claim

Weihnachtsmarkt Bad Bibra mit Märchenumzug

Informationen zum Weihnachtsmarkt Bad Bibra mit Märchenumzug

Weihnachtsmarkt und Handwerkerhof in Bad Bibra

Mit über 50 Märchenbildern ziehen viele Hundert Teilnehmer in Begleitung von Kapellen Musikern aus Sachsen-Anhalt und Thüringen durch die Stadt bis zum Bürgergarten. Verschiedene Schulen, Vereine, Familien aus dem gesamten Burgenlandkreis, Saalkreis und Thüringen präsentieren mit viel Liebe zum Detail die Märchendarstellungen.

Dargestellt werden traditionelle Märchen wie der Froschkönig, die Rübe, Hänsel und Gretel oder Frau Holle. Aber auch moderne Fabeln wie Asterix und Obelix, 101 Dalmatiner oder auch Jim Knopf und seine Lokomotive werden zu sehen sein. Der Märchenumzug erstreckt sich über die ganze Stadt und endet im Bürgergarten. Hier erwartet der Weihnachtsmarkt und der Handwerkerhof im benachbarten Pfarrhof mit vielen Geschenkideen, weihnachtlichen Leckereien und einem vielfältigem Programm auf die Besucher.

Weitere Informationen unter http://www.maerchenumzug.de

Informationen zu Bad Bibra

Die Stadt Bad Bibra befindet sich im westlichen Burgenlandkreis. 1657 fiel Bibra bei der brüderlichen Teilung der Herzöge von Sachsen an die von Weißenfels, unter deren Regierung es zu einem Modebad wurde und so zu einer gewissen Blüte gelangte. 1925 wurde der Stadt der Titel "Bad" zuerkannt. Durch den Reiz der schönen Landschaft und das wohltuende Klima eignet sich Bad Bibra gut für einen Urlaub in ruhiger Lage, mit ausgedehnten Wanderungen in waldreicher Gegend und frischer Luft.