claim
Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie finden viele Weihnachtsmärkte dieses Jahr nicht oder nur eingeschränkt statt. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Die hier veröffentlichten Informationen haben daher größtenteils keinen aktuellen Stand und können abweichen. Bitte wende Dich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes unbedingt direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuche die Website des Veranstaltungsortes.

Auerbach Weihnachtsmarkt

Beispielbild
Infos aus 2019. Jetzt aktualisieren!

Informationen zum Auerbach Weihnachtsmarkt

Auerbach / Vogtland lädt ein

In Auerbach findet der Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone Nikolaistraße, Neumarkt und Altmarkt statt. An den Verkaufsständen werden Töpferwaren, Kerzen, Schnitzereien und Filz-Produkte angeboten. Die knackige Winterkälte bekämpfen die Besucher mit extra-heißem Glühwein. Dem Appetit wird mit Leckerem vom Grill Paroli geboten.

Informationen zu Auerbach/Vogtl.

Mit dem Jahr 1007 tritt Auerbach in die geschriebene Geschichte ein. Bereits 1314 erhob König Ludwig der Bayer Auerbach zur Stadt.
Ein bekannter Sohn der Stadt ist Prof. Dr. Heinrich Stromer, Rektor der Universität Leipzig, welcher 1476 geboren wurde und 1542 in Leipzig verstorben ist. Er war Gründer und Besitzer von "Auerbachs Keller" in Leipzig, der durch Goethes "Faust" literarisch Unsterblichkeit erlangte.
Erz- und Eisengewinnung wurden über Jahrhunderte rund um Auerbach erfolgreich betrieben. Der Eisenerzbergbau wurde Mitte 1987 eingestellt.