claim
Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie finden viele Weihnachtsmärkte dieses Jahr nicht oder nur eingeschränkt statt. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Die hier veröffentlichten Informationen haben daher größtenteils keinen aktuellen Stand und können abweichen. Bitte wende Dich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes unbedingt direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuche die Website des Veranstaltungsortes.

Augustusburger Männelmarkt

Beispielbild
Infos aus 2019. Jetzt aktualisieren!

Informationen zum Augustusburger Männelmarkt

Weihnachtsmarkt in Augustusburg

Der Augustusburger Männelmarkt lädt auch in diesem Jahr Liebhaber der weihnachtlichen Volkskunst aus dem Erzgebirge ein. Neben den Angeboten der Händler in der Schlossstraße bietet das dort befindliche Stadthaus die Möglichkeit, beim Schnitzen, Spinnen, Klöppeln und Kerzenziehen über die Schulter zu schauen. Für Kinder gibt es Angebote zum Basteln.

Informationen zu Augustusburg

Die Stadt Augustusburg - sie ist heute ein Ort, der sich mit seinen fünf Ortsteilen (Augustusburg, Erdmannsdorf, Grünberg, Hennersdorf, Kunnersdorf) vom 516 m hohen Schellenberg hinab in die Täler der Flüsse Flöha und Zschopau erstreckt. 1995 wurde der Ortsteil Grünberg eingemeindet. Im Jahre 1999 erfolgte der Zusammenschluss mit Erdmannsdorf (mit dem Ortsteil Kunnersdorf) und Hennersdorf zur neuen Stadt Augustusburg. Die gesamte Stadt liegt im Landschaftsschutzgebiet "Augustusburg-Sternmühlental" und weist ein weit verzweigtes Netz an Wanderwegen auf. Radwege durchqueren die Stadt. Jeder Ortsteil besitzt seine Besonderheiten, die auch weiterhin erhalten werden.