claim
Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie finden viele Weihnachtsmärkte dieses Jahr nicht oder nur eingeschränkt statt. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Die hier veröffentlichten Informationen haben daher größtenteils keinen aktuellen Stand und können abweichen. Bitte wende Dich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes unbedingt direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuche die Website des Veranstaltungsortes.

Augustusmarkt und Neustädter Advent im Dresdner Barockviertel

Infos aus 2019. Jetzt aktualisieren!

Informationen zum Augustusmarkt und Neustädter Advent im Dresdner Barockviertel

Der internationale Weihnachtsmarkt

Der Augustusmarkt, Dresdens zweitgrößter Weihnachtsmarkt, ist auch in diesem Jahr mit seinem jungen und internationalen Ambiente dabei. Freuen Sie sich auf ganz besondere Attraktionen wie den Blauen Baum in der Marktmitte, die gold-glitzernde Weihnachtstanne am Gomondai-Platz, das Riesenrad Ausblick auf die historische Altstadt und die Eislaufbahn am Albertplatz. Hier können sich Groß und Klein auch nach dem Weihnachtsfest bis ins neue Jahr hinein auf Aprés Ski freuen. Ein kulinarisches Angebot aus traditionellem und modernem Street Food wird Ihnen auf dem Augustusmarkt geboten. Sowie Händler mit Produkten sächsischer Handwerkstradition und Händler aus aller Welt, die ihre Weihnachtstraditionen anbieten.

Mehrere Dresdener Vereine sind die Initiatoren des Neustädter Advent - ein romantisch illuminiertes Barockviertel. Sie organisieren zahlreiche Konzerte, Lesungen und Ausstellungen für die Weihnachtsmarktgäste. Auch dieses Jahr wir es zahlreiche kulturelle Beiträge geben.

Entdecken Sie einen klassisch-modernen Weihnachtsmarkt!

Informationen zu Dresden

Die Stadt an der Elbe ist Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Sie begeistert durch monumentale Bauwerke und gilt zugleich als Weihnachtshauptstadt.