claim
Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie finden viele Weihnachtsmärkte dieses Jahr nicht oder nur eingeschränkt statt. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Die hier veröffentlichten Informationen haben daher größtenteils keinen aktuellen Stand und können abweichen. Bitte wende Dich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes unbedingt direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuche die Website des Veranstaltungsortes.

Weihnachtsmarkt in Oederan

Beispielbild
Infos aus 2019. Jetzt aktualisieren!

Informationen zum Weihnachtsmarkt in Oederan

Oederaner Weihnachtsmarkt

Festlich geschmückte Buden versorgen Sie auch in diesem Jahr wieder mit Geschenkideen, leckeren Köstlichkeiten und heißen Glühwein. Musik und Show dienen Ihnen zur Unterhaltung und Sie können sich sogar beim Eislaufen vergnügen. Kommen Sie vorbei!

Informationen zu Oederan

Im 12. Jahrhundert legten Bauern als Vorläufer der Stadt ein Waldhufendorf an. Der Sage nach erhielt die Stadt ihren Namen nach einem Kaufmann Ranius und einer Inschrift auf seinem Grabe "Edda Ranio" (also Edda dem Ranius). 1286 wurde der Ort urkundlich und 1292 erstmals als Stadt erwähnt. Grabungen haben ergeben, dass Oederan mindestens seit der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts existierte. Die bedeutendsten Gewerbe seit dem Mittelalter waren die Tuchmacherei (1457) und die Leinenweberei (1507). 1583 erhielt die Stadt vom Kurfürsten August I. von Sachsen das Privileg.