claim

Lecker Weihnachtsdorf

Informationen zum Lecker Weihnachtsdorf

Weihnachtstimmung in Leck

Das Lecker Weihnachtsdorf lädt ein

Alle Jahre wieder lädt das gemütliche Hüttenrund auf dem Lecker Kirchplatz ein zum traditionellen Lecker Weihnachtsmarkt. Ab dem 30. November ist das Weihnachtsdorf an allen vier Adventswochenenden jeweils freitags, samstags und sonntags von 15 bis 20 Uhr geöffnet.

Mit festlicher Musik zum Advent läutet der Achtruper Martin-Luther-Bläserkreis am Samstag vor dem 1. Adent (30.11.2019) um 15.30 Uhr die Adventszeit ein. Wie im vergangenen Jahr wird der wichtigste Mann der Weihnachtszeit, der Weihnachtsmann, den Weihnachtsmarkt offiziell um 16 Uhr eröffnen und die Weihnachtsbeleuchtung einschalten.

HGV-Mitarbeiter Frank Lutterloh hat wieder ein ansprechendes, weihnachtliches Angebot zusammengestellt. Die unermüdlichen Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins investieren nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit in die Koordination und den Aufbau sowie den gesamten Ablauf über 12 Öffnungstage. Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von den ebenso unermüdlichen Mitgliedern des Bürgerfestvereins. Ein großes Dankeschön geht auch an die Mitarbeiter des Bauhofs unter Anton Nahnsen, die vieles erst möglich machen. Neben dem Bereitmachen des Platzes, Aufstellen des großen und vieler kleiner Tannenbäume wird es in diesem Jahr wieder eine „natürliche Fußbodenheizung“ aus Holz-Hackschnitzeln geben.

Selbstverständlich gibt es auch wieder für Groß und Klein die gewohnten Leckereien zum Aufwärmen: neben Softdrinks, Punsch in verschiedenen Variationen und Kaffeespezialitäten mit Schuss stehen für den großen und kleinen Hunger auch Bratwurst, Reibekuchen, Waffeln und Crêpes auf der Speisekarte.

Für die Kleinen gibt es wie immer das sehr begehrte Kinderkarussell im Zentrum des Weihnachtsmarktes. Hier noch eine herzliche Bitte um Mithilfe: wer den Kleinen etwas gutes tun will und Spaß am Kontakt mit kleinen und großen Menschen hat, darf sich gern für eine oder mehrere Schichten am Karussell eintragen lassen. Die Terminabsprache koordiniert Frank Lutterloh (info@hgv-leck.de). In der Weihnachtsstube warten zu festen Zeiten der Weihnachtsmann und die Märchentanten Bärbel Krützfeld und Astrid Jensen auf kleine Gäste. Auch das Christkind wird uns in Leck wieder die Ehre geben.

Am 23.12.2019 wird der Weihnachtsmarkt mit einer Rock Christmas mit Big Harry ausklingen – allerdings erst, wenn für einen guten Zweck ordentlich „abgepunscht“ wurde. Der Open End-Abend beginnt wie immer um 15 Uhr; die Überschüsse werden beim Neujahrsempfang einem guten Zweck gespendet.

Das gesamte Programm ist in Kürze auf www.hgv-leck.de zu finden. Selbstverständlich gibt es auch in diesem Jahr wieder ein HGV-Weihnachtsrätsel. Das #TeamSanta hat sich etwas ganz Neues ausgedacht - ab dem 30. November geht es damit los, 40 Fragen in 40 Lecker Geschäften müssen beantwortet werden. Die Verlosungen der hochwertigen Preise finden jeweils an den Samstagen vor dem 2., 3. und 4. Adventssonntag statt.

Informationen zu Leck

Leck liegt genau zwischen Nord- und Ostsee und nicht weit von der dänischen Grenze.