claim

Original Lauschaer Kugelmarkt

Informationen zum Original Lauschaer Kugelmarkt

Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art

Am 1. und 2. Adventswochenende lädt die Glasbläserstadt Lauscha ihre Besucher zu einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt ein.

So hat sich der Weihnachtsmarkt inzwischen zum originellsten Spezialmarkt für gläsernen Christbaumschmuck in Deutschland entwickelt.
Der Überlieferung nach wurde der erste gläserne Christbaumschmuck von einem armen Lauschaer Glasbläser im Jahre 1847 hergestellt, welcher seinen Tannenbaum, anstelle von teuren Winterfrüchten, mit gläsernen Äpfeln und Birnen schmückte.

Auf dem Hüttenplatz finden Sie den traditionellen Kugelmarkt mit einer großen Auswahl an handgefertigtem Christbaumschmuck. Entlang der "Glasmeile" finden Sie viele Glasbläsereien und Glasboutiquen mit vielen Vorführungen, bei denen Sie live erleben können, wie der berühmte Christbaumschmuck entsteht.

Informationen zu Lauscha

Lauscha ist eine durch das Glasbläserhandwerk bekanntgewordene Stadt im thüringischen Landkreis Sonneberg.