claim
Achtung: Wegen der Corona Krise können die hier gezeigten Informationen abweichen. Bitte rufen Sie vorher an!

Freibäder trotzen eisiger Kälte

Bild
Kälte in Deutschlands Freibädern -  eingestellt am 30.03.2013

Saisoneröffnung

Die Saison ist eröffnet: Freibäder öffnen trotz eisiger Kälte im Frühling
Hohe Minusgrade in der Nacht, Bodenfrost und eisiger Wind: vom Frühling ist weit und breit noch nichts zu sehen. Der Winter hält Deutschland in seinem Bann. Doch obwohl die Natur bereits drei Wochen im Rückstand ist, öffnen zahlreiche Freibäder ihre Pforten. Vielleicht lockt das den einen oder anderen Sonnenstrahl hervor? Das Bad in der Nähe zeigt der Strandbadguide von Das Örtliche.

Pelzmütze und Badehose
Hartnäckige Freibadfans warten nicht auf wärmere Temperaturen und wagen bereits die ersten Bahnen - auch wenn so manchem der Sinn nach Pelzmütze anstatt Badekappe steht. Genießen die Schwimmer ansonsten erste Frühlingsblumen auf den Liegewiesen, liegt auf einigen noch der Schnee. Wer es den ambitionierten Schwimmern gleichtun möchte, kann über den Strandbadguide das Bad in seiner Nähe finden oder neu entdeckte Freibäder in die Liste einfügen.

Der Sommer wird heiß
Ist der Winter auch noch so lang und kalt, die Hoffnung auf schöne Sommermonate bleibt. Mit Vorfreude warten wir auf die angenehmen Dinge der warmen Jahreszeit inklusive Abkühlung im nahegelegenen Freibad. Wie in jedem Jahr locken die Freibäder mit ihren verschiedenen Attraktionen. Ob Badesee oder das klassische Freibad: im Strandbadguide wird jeder fündig. Ein positiver Nebeneffekt des langen Winters: es bleibt noch Zeit an der Bikinifigur zu feilen.
zur Beitragsübersicht