claim

Mediterrane Köstlichkeiten für den Strandtag.

Leichte Rezeptideen für den Strandbadbesuch.

Wer einen ganzen Sommertag im Freibad verbringt, viel schwimmt und sich bewegt, wird hungrig. Als Strand-Snack ist vor allem leichte Kost wie Salate und wasserreiches Obst und Gemüse geeignet. Natürlich spielen auch die Verpackung und der Transport eine wichtige Rolle. Der Proviant sollte nicht kleckern, auslaufen oder schmelzen. Um die Speisen frisch zu halten, eignet sich eine Kühlbox, in der das Essen gleichzeitig gut transportiert werden kann. Auch sollte darauf geachtet werden, dass die Strand-Snacks ohne oder mit nur wenig Besteck und Geschirr verzehrt werden können. Nicht fehlen dürfen beim Picknick im Freien weitere nützliche Kleinigkeiten: Servietten, ein leicht angefeuchtetes Handtuch und ein Müllbeutel für die Restebeseitigung nach dem Essen.

Köstliche Speisen
Lecker schmeckt ein Nudelsalat, zum Beispiel mit Orecchiette-Nudeln, Bohnen, Erbsen, gelben Zucchini und schwarzen Oliven. Pasta ist nahrhaft und bietet eine gute Grundlage für einen aktiven Tag am Strand. Besonders beliebt bei kleinen Leuten mit großem Hunger sind herzhafte und süße Muffins, Fleischbällchen am Spieß oder Chicken-Wings. Auch Sticks mit Obst oder Gemüse können leicht vorbereitet werden und schmecken in der freien Natur wunderbar. Gut geeignet für den Strand sind auch Wraps, zum Beispiel mit Salat und Pute, fein gewürzt mit Ingwer und Minze. Die gerollten Snacks lassen sich gut mit den Fingern essen und vielfältig befüllen.

Erfrischende Getränke
Als Durstlöscher eignen sich vor allem kalorienarme Getränke wie Trink- und Mineralwasser, aufgepeppt mit ein paar Scheiben Salatgurke, Ingwer, Limettensaft oder auch Pfefferminzblättern. Aber auch ungesüßte Früchte- und Kräutertees sind eine gute Alternative zu dem neutralen Geschmack von Wasser. Für diejenigen, die es fruchtiger mögen, eignen sich Fruchtsaftschorlen prima zum Ausgleichen des Wasserhaushalts. Die ideale Zusammensetzung einer Schorle sind 3 Teile Wasser und 1 Teil Saft.

Freibad-Gastronomie
In vielen Freibädern befindet sich auch Gastronomie mit abwechslungsreicher, frischer Küche. Das Lido BEACH & BURGER in Murnau am Staffelsee mit großer Sonnenterrasse und Lounge erstrahlt im karibischen Beach-Look. Auf der Speisekarte stehen selbstgemachte Burger mit bestem Rindfleisch oder vegetarisch / vegan in tollen Kombinationen, sowie Shakin' Salads und süße Sünden aus der Kreativküche. Das Mint – dine & bar, gelegen am Freibad-Areal Aqwa Walldorf in Baden, bietet traditionelle asiatische Spezialitäten gepaart mit der Finesse der modernen Küche vor romantischem Seeblick.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK