claim

Sommerlicher Rückblick

Das war der Strandbadguide-Sommer 2012

Auf Wiedersehen Sommer!
Wochen des ausgelassenen Badevergnügens, viele Sonnenstunden und sommerliche Momente am See und im Freibad liegen hinter uns. Nun wird es langsam aber sicher Zeit das allerletzte Handtuch am See einzurollen. Auch wir möchten uns nun in die Winterpause verabschieden. Doch es können weiterhin fleißig Schwimmbäder im Strandbadguide angelegt werden. Weil wir finden, dass der Sommer viel zu schnell verging, lassen wir ihn noch einmal Revue passieren.

Abenteuer am Sandstrand
„Auf die Segel fertig los“ ging es mit dem Kitybuggy oder dem Strandsegel über die endlosen Weiten St. Peter-Ordings. Ebenso abenteuerlich waren die Floßfahrten in Lindau am Bodensee-am-Park-Camping. Wer es dagegen lieber beschaulicher mochte, der konnte bei fruchtigen Sommergetränken der Hitze entfliehen. Auf Schorlen oder leckere Smoothies sprachen wir ein sommerliches Prosit aus. Auch Tipps zur richtigen Bademode hielt das Sommermagazin bereit, damit Mann und Frau in Berlins Badewannen, wie dem Strandbad Wannensee oder auf dem Badeschiff an der Arena nicht modisch baden gingen.

Romantik pur
Auch in Nordrhein-Westfalen gab es u.a. im Strandbad Sorpesee in Sundern - Langscheid lauschige Plätze, um sein Handtuch auszubreiten. Romantisch ging es beim Heiraten mit Sandstrand statt Standesamt zu oder wenn bei Sonnenuntergang das Strandbad zum Open-Air-Kinosaal wurde. Beim Salsa-Tanzen im Strandbad lud der Sommer zum heißen Abschiedstanz ein, bevor er sich bis zum nächsten Jahr verabschiedete.

Doch um die Zeit bis dahin zu überbrücken, können mithilfe von Das Örtliche zur Adventszeit Weihnachtsmärkte gefunden und besucht werden. www.dasoertliche.de/weihnachtsmarkt weist euch den Weg zu Glühwein, Karussell und Bratapfel.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK