claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Naturfreibad Saerbeck

Informationen zum Naturfreibad Saerbeck

Naturbad in Saerbeck

Nicht weit vom Ortskern Saerbecks entfernt liegt das Naturfreibad Saerbeck. Hier sorgt in idyllischer Münsterländer Parklandschaft der Badesee für Abkühlung an heißen Sommertagen.

Am Sandstrand oder auf kostenlos zur Verfügung gestellten Liegen kann man die Sonne genießen oder mit den Kindern eine Sandburg bauen. Zwei begehbare Stege ragen in den See. Sie umgrenzen ein großes Schwimmareal, daneben ein abgetrennter Teil für Nichtschwimmer.

Ein Sprungturm mit 2-m-Brett und ein Aquaglide-Wassertrampolin sind Anziehungspunkte vor allem für die jugendlichen Badbesucher. Außerdem findet man im Bad ein Beachvolleyballfeld, eine Tischtennisplatte und Spielgeräte für die kleinen Besucher. Die große Liegewiese bietet jede Menge Platz für Erholung, Spiel und Spaß.
An Sommertagen sorgt ein Imbiss fürs leibliche Wohl.

Die Anlage wurde 1975 von der Gemeinde Saerbeck erstellt; seitdem sorgen die Rettungsschwimmer des Vereins „Wasser Freizeit Münster e.V.“ für die Sicherheit im Bad.