claim

423 Suchergebnisse für Mannheim

Weitere Informationen zum Bad

Herzogenriedbad

Freibad im Mannheim
Ort: Mannheim
Adresse: August-Kuhn-Str. 25
Entfernung 1 km
Weitere Informationen zum Bad

Sommerbad am Stollenwörthweiher 2

Öffentliches Schwimmbad in Mannheim Neckarau
Ort: Mannheim
Adresse: Promenadenweg 4
Entfernung 3 km
Weitere Informationen zum Bad

Stollenwörthweiher 1

Badesee in Mannheim/Neckerau
Ort: Mannheim
Adresse: Rheingoldstr. 204
Bad jetzt geöffnet!
Entfernung 3 km
Weitere Informationen zum Bad

Große Blies

Badesee in Ludwigshafen am Rhein
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Adresse: Wollstr. 136
Bad jetzt geöffnet!
Entfernung 4 km
Weitere Informationen zum Bad

Strandbad Blies

Naturfreibad in Ludwigshafen
Ort: Ludwigshafen
Adresse: Bliesstraße
Entfernung 4 km
Weitere Informationen zum Bad

Kiefweiher

Baden in Ludwigshafen
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Adresse: Großwiesenstr. 3
Bad jetzt geöffnet!
Entfernung 4 km
Weitere Informationen zum Bad

Vogelstang See

Badesee in Mannheim
Ort: Mannheim
Adresse: Pommernstr. 100
Bad jetzt geöffnet!
Entfernung 5 km
Weitere Informationen zum Bad

Carl-Benz-Bad

Das Freibad in Mannheim
Ort: Mannheim
Adresse: Waldfrieden 33
Entfernung 5 km
Weitere Informationen zum Bad

Neuhofener Altrhein

Badestelle in Altrip
Ort: Altrip
Adresse: Adriastr. 174
Bad jetzt geöffnet!
Entfernung 5 km
Weitere Informationen zum Bad

Parkschwimmbad Rheinau

Freibad in Mannheim
Ort: Mannheim
Adresse: Minneburgstr. 74
Entfernung 5 km

Freibäder in Mannheim: Klassisch und gut

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Zu diesem eigentlich schon perfekten Trio gehören aber noch die drei Fs – Freunde, Ferien und Freibad! Die Freibäder in Mannheim und Umgebung im Überblick.

Hohe Temperaturen sind für die Mannheimer kein Problem: Sie können am Rhein sitzen und sich eine frische Brise um die Nase wehen lassen, in einen der vielen Seen tauchen oder ganz klassisch ins Freibad gehen. Zur Auswahl stehen vier Freibäder in Mannheim und je eins in Ludwigshafen, Brühl, Speyer und Mutterstadt.

Alles, was man braucht

Das Herzogenriedbad im Stadtteil Neckarstadt ist das größte der Freibäder in Mannheim und hat schon einige Generationen glücklich gemacht. Seit 1956 ist das Bad die erste Anlaufstelle im Sommer und hat alles, was ein Freibad braucht: Schwimmerbecken, Sprungbecken inklusive 10-Meter-Plattform, Nichtschwimmerbecken, Planschbecken, eine 80 Meter lange Wasserrutsche und den obligatorischen Wasserpilz. Wer genug vom Baden hat, sonnt sich auf der großen Liegewiese oder spielt Beachvolleyball, Boule oder Basketball. Ähnlich ausgestattet, aber kleiner ist das Carl-Benz-Bad in der Gartenstadt. Das Parkschwimmbad Rheinau und das Freibad Sandhofen bieten Badespaß in der etwas abgespeckten Variante: Schwimmer-, Nichtschwimmer- und Planschbecken, kleine Rutsche – hier geht es um altbewährten Badespaß.

Planschen mit „Nässi“ und „Bubu“

Für mehr Abwechslung lohnt sich ein Besuch in den Freibädern der umliegenden Städte. Im Freibad am Willersinnweiher in Ludwigshafen wartet "Nässi" auf Passagiere. Auf der Riesenrutsche geht es blitzschnell ins kühle Nass. Wer genug vom chlorhaltigen Wasser hat, erfrischt sich im angrenzenden Baggersee. Ein Wasserfall und Massagedüsen verwöhnen die Badegäste des Freibads Brühl. Die ganz Kleinen planschen auf drei Ebenen mit Nashorn „Bubu“, Sonnenschirme sorgen währenddessen für den nötigen Schatten. In Mutterstadt erwartet Wasserratten eine Alternative für unbeständige Sommertage: In dem Allwetterbad gibt es innen und außen Attraktionen, und wenn der Sommer einmal ganz ins Wasser fällt, wärmt die Saunawelt. Hallen- und Freibad kombiniert auch das Bademaxx in Speyer. Und wenn die Bäder im Umland genau genug unter die Lupe genommen wurden, geht es zurück in die Freibäder in Mannheim. Was für ein schöner Kreislauf.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK