claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Freibad Froschloch

Informationen zum Freibad Froschloch

Naturfreibad in Dortmund

Das Freibad Froschloch liegt im Stadtteil Dortmund-Hombruch und wurde 2005-2009 zu einem Naturbad umgebaut. Seitdem findet man hier Badespaß im Naturwasser ganz ohne chemische Zusätze wie Chlor.

Ein Schwimmbecken, ein Nichtschwimmerbecken, ein Massagebecken und ein Kinderplanschbecken sorgen für Abkühlung und jede Menge Badespaß im Naturfreibad. Erholen kann sich am Sandstrand im Standkorb oder auf der Liegewiese.

Abgerundet wird das Angebot durch ein Beachvolleyballfeld, einen Imbiss mit großer Sonnenterrasse und einem Abenteuerspielplatz für die Kinder.

Informationen zu Dortmund

Die Stadt Dortmund liegt im Ruhrgebiet des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, genauer im Regierungsbezirk Arnsberg. Mit knapp 590.000 Einwohner auf einer Fläche von circa 281 Quadratkilometern ist die Stadt ziemlich groß.

Besonders bekannt ist die Stadt wegen ihrer Fußballmannschaft Borussia Dortmund. In das Stadion von Borussia Dortmund passen in etwa 82.000 Zuschauer. Damit ist es das größte Stadion in Deutschland und das zweitgrößte in Europa. Nur noch das Camp Nou vom FC Barcelona aus Spanien fasst mehr Zuschauer. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.