claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Freibad Rheine

Informationen zum Freibad Rheine

Sommerbad in Rheine

Das Freibad in Rheine liegt zwischen dem Stadt Park Rheine und dem Schützenpark gegenüber dem Jahnstadion.

Hier finden die Badegäste Ankühlung über die Sommermonate. Es gibt ein Sportbecken, ein Sprungbecken mit Sprungturm und ein Spiel- und Tummelbecken mit Wasserpilz und Wasserkanonen. Highlight ist hier auch die 62 Meter lange Wasserrutschbahn.

Für die kleinen Badegäste gibt es einen großzügigen Kleinkinderbereich "Lummerland" mit Planschbecken, Wasserspielgarten und Matschzone zum Spielen, Planschen und Toben.

Für die Freizeitgestaltung sorgen hier der Beachvolleyball-Platz, die Fußball-Arena und Tischtennisplatten. Ein Kiosk versorgt die Besucher mit erfrischenden Getränken und kleinen Snacks.

Bei gutem Wetter kann man den Stadtpark ebenfalls nutzen, inklusive Kinderspielplatz, Minigolf, Auto-Scooter und einem Restaurant.

Informationen zu Rheine

Rheine ist die zweitgrößte Stadt im Münsterland nach Münster und liegt an der Ems.
Sehenswert in Rheine ist auf jeden Fall der historische Marktplatz mit seinen vielen Giebelhäusern im Renaissancestil. Der mittelalterlich wirkende Platz ist mit seinen vielen Cafés ein beliebter Treffpunkt. Wer es etwas ruhiger mag, sollte das Erholungsgebiet Bentlage besuchen. Hier kann man das ehemalige Kreuzherrenkloster mit seiner 500 jährigen Geschichte besuchen.