Wir bringen Ihr Unternehmen auf die große Bühne!

Jetzt Daumen drücken

Sie finden, Ihr Unternehmen hat mehr Aufmerksamkeit verdient? Wir auch.

Logotausch Gewinnspiel Firmenschild

Aus diesem Grund bieten wir jetzt kleineren Unternehmen die einmalige Chance, mit ihrem Logo für einen Bundesliga-Spieltag auf den Trikots der DFB-Schiedsrichter*innen zu erscheinen. Bei einem Spiel der Bundesliga, der 2. Bundesliga oder der Frauen-Bundesliga in ihrer Stadt.

Wie? Durch Teilnahme an unserem Logotausch-Gewinnspiel.

Die Bewerbungsfrist ist jetzt abgelaufen.

Hier erfahren Sie, ob Sie gewonnen haben.

Jetzt wird es spannend! Die glücklichen Gewinner unseres Logotausch-Gewinnspiels werden zwischen dem 29.02. und 01.03.2024 persönlich informiert und im Anschluss hier bekanntgegeben.

Logotausch Gewinnspiel Schiri

Nichts mehr verpassen!

Die neuesten Infos zum Logotausch-Gewinnspiel finden Sie hier und auf unseren Social-Media-Kanälen.

Häufige Fragen

  • Woher weiß ich, ob mein Unternehmen teilnahmeberechtigt ist?

    Teilnehmen kann jedes Unternehmen,

    1. das mindestens bis zum 28.02.2024 Kunde bei Das Örtliche ist,
    2. im Einzugsgebiet des jeweils durchgeführten Heimspiels der 24 Spiele der Bundesliga, der 2. Bundesliga und der Frauen-Bundesliga liegt
    3. und zum Stichtag nicht die Anzahl von 50 festangestellten Mitarbeitern überschreitet.

    Nicht teilnehmen kann…

    1. jedes Unternehmen, welches die vorangegangenen Voraussetzungen nicht erfüllt;
    2. Filialunternehmen, wenn deren gesamte Unternehmenskette eine Mitarbeiteranzahl (feste Mitarbeiter) von über 50 hat;
    3. Franchise-Filialen von Filialunternehmen, wenn deren gesamte Unternehmenskette eine Mitarbeiteranzahl (feste Mitarbeiter) von über 50 hat
    4. oder Unternehmen, die bereits Partner eines Vereins der oben genannten drei Wettbewerbe sind.
  • Wie viele Gewinner werden ausgelost?

    Zu gewinnen gibt es 24-mal eine Platzierung eines Unternehmenslogos (Wort-Bild-Marke) auf jeweils einem Trikotärmel der DFB-Schiedsrichter*innen und Schiedsrichter-Assistent*innen am 30. Spieltag der Herrenbundesliga, 30. Spieltag der 2. Herrenbundesliga und am 19. Spieltag der Frauenbundesliga. Auf dem gegenüberliegenden Ärmel wird jeweils das Logo von Das Örtliche – dem offiziellen Partner der DFB-Schiedsrichter*innen – platziert sein.

  • Wann und wie werden die Gewinner benachrichtigt?

    Die Ermittlung der Gewinner erfolgt per Auslosung unter allen teilnahmeberechtigten Unternehmen am 27.02.2024 durch die ÖSMG.

    Die Gewinner werden jeweils per E-Mail benachrichtigt und müssen den Erhalt der E-Mail in einem Zeitraum von sieben Tagen bestätigen.

    Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit seiner Veröffentlichung in den, von der ÖSMG genutzten, Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite der ÖSMG und ihren Social-Media-Plattformen mit ein.

  • Kann ich auch mehrfach teilnehmen, um die Gewinnchance zu erhöhen?

    Eine mehrfache Anmeldung zum Gewinnspiel ist ausgeschlossen.

  • Wie lange bleibt mein Unternehmenslogo auf den Trikots?

    Die Platzierung gilt für ein Spiel an einem Spieltag von entweder der 1. Herrenbundesliga (30. Spieltag), der 2. Herrenbundesliga (30. Spieltag) oder der Frauen-Bundesliga (19. Spieltag).

  • Kann ich mir ein bestimmtes Spiel aussuchen?

    Die persönliche Auswahl des Spiels ist ausgeschlossen. Durch die Eingabe von Vorname, Nachname, Unternehmensname, E-Mail-Adresse und Postleitzahl landen die Teilnehmer automatisch im Lostopf für einen Spielort. Sollten mehrere Spiele der drei Ligen an diesem Spielort stattfinden, werden die Teilnehmer per Ziehung aus dem gesamten Spielort-Lostopf der jeweiligen Spielpaarung zugeordnet.

  • Wie kann ich mein Logo versenden?

    Der Versand des Logos erfolgt digital. Die Gewinner müssen bis spätestens sieben Tage nach der Gewinnbenachrichtigung dem jeweiligen Verlag, bei dem sie Kunde sind, eine Grafikdatei (EPS, druckfähiges PDF oder TIFF) ihres Unternehmenslogos zukommen lassen und sich damit einverstanden erklären, dass das Logo ggfs. überarbeitet wird, um es für die vorgesehene quadratische Platzierung zu optimieren.