claim

266 Suchergebnisse für Bielefeld

Weitere Informationen zum Bad

Erlebnisbad Wiesenbad

Freibad in Bielefeld
Ort: Bielefeld
Adresse: Werner-Bock-Str. 34
Entfernung < 1 km
Weitere Informationen zum Bad

Naturbad Brackwede

Das Naturbad Brackwerde in Bielefeld
Ort: Bielefeld
Adresse: Osnabrücker Str. 63A
Entfernung 3 km
Weitere Informationen zum Bad

Freibad Dornberg

Freibad in Bielefeld
Ort: Bielefeld
Adresse: Großdornberger Str. 9
Entfernung 4 km
Weitere Informationen zum Bad

Freibad Hillegossen

Freibad in Bielefeld
Ort: Bielefeld
Adresse: Oelkerstr. 24
Entfernung 6 km
Weitere Informationen zum Bad

Senner Waldbad

Freibad in Bielefeld
Ort: Bielefeld
Adresse: Am Waldbad 74
Entfernung 6 km
Weitere Informationen zum Bad

Waldbad Steinhagen

Naturbad in Steinhagen
Ort: Steinhagen
Adresse: Waldbadstr. 39
Entfernung 6 km
Weitere Informationen zum Bad

Freibad Jöllenbeck

Freibad in Bielefeld
Ort: Bielefeld
Adresse: Naturstadion 12
Entfernung 7 km
Weitere Informationen zum Bad

Freibad Schröttinghausen

Freibad bei Bielefeld
Ort: Bielefeld
Adresse: Campingstr. 20
Entfernung 7 km
Weitere Informationen zum Bad

Freibad Werther

Sommerbad in Werther am Teutoburger Wald
Ort: Werther (Westf.)
Adresse: Meyerfeld 9
Entfernung 9 km
Weitere Informationen zum Bad

Freibad Elverdissen

Schwimmbad in Elverdissen
Ort: Herford
Adresse: Am Freibad 20
Entfernung 11 km

Freibäder in Bielefeld: Für immer Sommer

Hilfe, die Sonne scheint! Was tun? Am besten Kind und Kegel einpacken und ab in eines der Freibäder in Bielefeld! Ein Überblick über die besten Adressen für den sommerlichen Badespaß.

In Sachen Badesee ist in Bielefeld nichts los, aber dennoch gibt es auch in Ostwestfalen schöne Locations für legendäre Sommer. Das Naturbad Brackwede ist so ein Platz: das grün-türkisfarbene Quellwasser der Ems-Lutter, die geschwungene Form des Beckens, der Rand aus Holzplanken – genau das Richtige für die heißen Monate. Die Mamis sitzen in den blau-weißen Strandkörben und lesen, während die Kleinen auf der Wasserrutsche ins Nichtschwimmerbecken flitzen. Die Schulclique lümmelt am Sandstrand und beobachtet von Weitem die Jungs, die sich auf den Sprungturm wagen.

Ein Lebensgefühl

Ach, wenn doch immer Sommer wäre! Das denken sicherlich auch die Besucher der anderen Freibäder in Bielefeld. Zum Beispiel im Wiesenbad, wenn sie den Turm der Rutsche erklommen haben und dann über 110 Meter dem kühlen Nass entgegen sausen. Oder wenn sie vom 10er springen und Freiheit fühlen oder im Strömungskanal sich und ihre Gedanken treiben lassen. Wie schön, auf den warmen Stufen der Tribüne schnell zu trocknen oder im weichen Gras zu liegen. Im Senner Waldbad duften die Bäume, wenn die Schwimmer im 50-Meter-Becken ihre Bahnen ziehen oder Familien im Nichtschwimmerbecken spielen und toben. Im Kinderplanschbecken rutschen die Kleinsten auf dem Rüssel eines Elefanten ins Wasser – ob ihn das wohl kitzelt?

Klassisch und gemütlich

Gemütlich ist die Stimmung im Freibad Hillegossen. In dem kleinen Bad gibt es vom Schwimmbecken über die Liegewiese bis zum Sprungbrett alles, was Badenixen und Wassermänner an einem heißen Tag brauchen. Und wer vom vielen Gucken einen steifen Nacken hat, lässt ihn von den Massagedüsen wieder lockern. Klassische Freibäder in Bielefeld sind auch das Freibad Dornberg und das Freibad Schröttinghausen. Das Freibad Jöllenbeck ist ein ganz besonderes Bündnis mit der Sonne eingegangen und beheizt sein Mehrzweckbecken mit Solarkraft – hier sind die Sonnenstrahlen also ganz besonders gefragt.