Peck Klaus-Dieter Dr.med. Facharzt f. Innere Medizin  

Goethestr. 32
59755 Arnsberg - Neheim-HüstenZum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (0 29 32) 2 30 41
Telefon: (0 29 32) 2 30 42
Gratis anrufen
  • Branchen:
  • Fachärzte für Innere Medizin

Weiterempfehlen:
Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 12:30 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:30 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:30 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:30 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 1 Bewertung aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (1)

Meine Bewertung für Peck Klaus-Dieter Dr.med. Facharzt f. Innere Medizin

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig
Jetzt bewerten!*

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 17.12.2013Lenis Feles Rapax

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Ein sehr guter Arzt, der sich Zeit nimmt seinem Patienten zuzuhören und ihn/sie danach gründlich untersucht. Während meiner damaligen Schwangerschaft (im 3. Monat) ging es mir hundeelend. Auf Arbeit ging mir alles schwer von der Hand, schwindelig war mir, mein ganzes Gesicht schmerzte und überhaupt auch mein gesamter Körper. Durch die Überstunden auf Arbeit war sogar mein Mann eher fertig und holte mich ab. Kaum das ich im Auto saß und die Tür zumachte spürte ich den Rückwärtsgang im Magen.....zum Glück schaffte ich es noch die Tür rechtzeitig wieder zu öffnen.^^ Meine damalige Hausärztin war alles andere als zuverlässig. Schließlich meinte sie ist es ja normal wenn man sich während der Schwangerschaft übergibt. Während sie mir dies sagte saß sie hinter ihrem Schreibtisch - es kam mir vor, als wäre sie auf dem Stuhl festgeschweißt - und grinste mich nur an. Da es mir einfach nicht besser gehen wollte und mein Mann das ebenso wenig hinnehmen wollte wie ich, fuhren wir zu Dr. Peck in die Praxis. Er hatte an diesem Tag die Notärztliche Versorgung übernommen. Nachdem ich ihm groß und breit erklärte was mir weh tat und welche leiden damit einhergingen untersuchte er mich. Er ging dabei sehr sachte vor - er strahlte richtiggehend Ruhe aus - und stelle nebenbei noch ein paar Fragen. Kurz darauf sagte er mir klipp und klar das ich eine Nasennebenhöhlenentzündung habe und er mir auf Grund meiner Schwangerschaft keine Medikamente verschreiben kann. Das war mir klar, aber die paar Tage des krank seins und somit ausruhens zu Hause taten schon sehr gut. Die Praxis ist in einem großen Haus untergebracht - was uns anfangs ein wenig irritierte. Für Menschen mit Behinderung ist sie eher schlecht zu erreichen da hier eine Treppe hinaufführt. Ansonsten ist die Praxis schön hell und das Personal (wie auch der Arzt) sehr freundlich und zuvorkommend. ...” mehr


Das sagt das Web über "Peck Klaus-Dieter Dr.med. Facharzt f. Innere Medizin"

Jameda Note 1
aus 15 Bewertungen
Sanego 9.7/10
aus 3 Bewertungen
Legende:
1 Bewertungen stammen von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen