für Magdeburg


A + S Gesellschaft für Heizkostenmessung u. Abrechnung mbH

Mittelstr. 25
39114 Magdeburg - Werder Zum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (03 91) 5 65 89-0
Gratis anrufen
A + S Gesellschaft für Heizkostenmessung u. Abrechnung mbH (03 91) 5 65 89-0 Magdeburg Mittelstr. 25 39114 Werder 2.5 5 3

Weiterempfehlen:

Bilder aus weiteren Quellen (4)

Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal
Zusatzinformationen: Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Steuerungstechnik
Öffnungszeiten von golocal*
Montag 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 - 16:00 Uhr
golocal ist offizieller Partner von Das Örtliche. Bei den genannten Informationen handelt es sich um Nutzermeldungen, die nicht redaktionell geprüft werden.
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 3 Bewertungen aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (3)

Meine Bewertung für A + S Gesellschaft für Heizkostenmessung u. Abrechnung mbH

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 11.01.2021an ngon

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„WICHTIG !!!! VERSTOSS GEGEN DIE Coronaschutzverordnung bei der A+S Heizkostenmessung und Abrechnung GmBH !!!! ACHTUNG - MITARBEITER kommt ohne Schutzmaske ins HAUS. VERANTWORTUNGSLOS - DAS UNTERNEHMEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT DER KUNDEN. ...”weniger

Unzumutbar? 26.08.2020FalkdS

verifiziert durch Community, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Wir hatten Ende Juli 2020 einen netten Firmenbrief der "A + S Gesellschaft für Heizkostenmessung und Abrechnung mbH", im Briefkasten, der uns von einem 10-Geräte-Tauschtermin mit fast einem Monat Vorlauf in Kenntnis setzte. Die avisierte Tageszeit war natürlich zu einer Zeit, die mir weder eine Früh- noch eine Spätschicht ermöglichte. Aber dafür kann diese Firma ja nichts, wenn ich so wohne, dass ich in die Mittagsrunde der Firma mit einem etwa 4-stündigen Zeitfenster falle. Es sollten also 9 Heizkostenmesser und ein Kaltwasserverbrauchsmesser getauscht werden. Meinen Chef habe informiert, ich blieb also zu Hause. Der Tag ist ran und ich denke an den Termin, die Startzeit kommt und ... nichts passiert, eine Stunde lang nichts. Dann plötzlich klingelt es, ich gehe erfreut zur Tür und draußen steht er, er sah nicht gut aus und seine Worte ließen mich dann auch nicht so gut aus der Wäsche schauen. Er sagt: „Sorry, ich komme heute nicht, bin krank.“ Okay, dass passte zu seinem Erscheinungsbild aber eben NICHT zu meinem Plan. Dann folgte noch: „Sie bekommen zeitnah wieder mit reichlich Vorlauf einen neuen Termin. Die Bedingungen sind gleich.“ Ich wünschte ihm darauf noch gute Besserung, mehr viel mir nicht ein, mehr musste ich ja auch nicht sagen. Der neue Termin kam, 4 Wochen Vorlauf, mit dem Hinweis, dass eine Verlegung bzw. Nichteinhaltung 70 Euro wert sind, die dann von meinem Konto auf ihr Konto fließen würden... Da fiel mir gleich mal ganz spitz ein, bekomme ich die jetzt auch? Gleiches Recht für alle!!!??? Das habe ich allerdings nicht nachgefragt. Der neue Termin steht, ich auch, und zwar Gewehr bei Fuß, heute früh, hinter meiner Wohnungstür. Dann geht alles ganz schnell, es klingelt eine Stunde nach der Startzeit, ich öffne die Tür und begrüße den genesenen Mitarbeiter freundlich. Er erwidert den Gruß und verschafft sich Einlass. Nun geht die Post aber ab, in zügigen routinierten Arbeitsschritten wird eine Heizkörper abgelesen, entzählert, gemessen, neu bezählert und fotografiert. Dann war nur noch die Wasseruhr zu tauschen, das ging auch schnell. Als letztes bekam ich den Zettel mit den alten und neuen Zählerständen. Fertig, jedenfalls die erste Runde. Dann ging es noch zur zweiten, auch 10 Tauschungen, bei unseren Nachbarn... Tja, das hat man davon, wenn man freundlich, hilfsbereit, vertrauenswürdig und nett ist, man darf allein in die Wohnung der anderen während diese weiter Geld verdienen oder abdienen... Seine zweimal zehn Arbeitsplätze hat der Monteur ohne irgendwelche Hinterlassenschafften zu hinterlassen verlassen, sauber und ordentlich, wie erwartet und gewünscht. Naja, ich war zufrieden und schenke der Firma den einen versauten freien Tag. Der arme Mann sah wirklich nicht gut aus und es waren weder Absicht noch irgendwelche unlauteren Hintergründe für eine Arbeitsverweigerung zu erkennen. Im Gegenteil, er ist trotz Krankheit noch los gefahren und hat die Kunden informiert. Deshalb gibt es dann doch 5 Sterne. ...”weniger

Unzumutbar? 23.09.2016Immo.matthias

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Absolute Katastrophe! Dienstleister ist nicht per mail/phone/brief erreichbar und spielt tot. Abrechnung seit 8 Monaten überfällig. Nach Kündigung melden Sie sich aber schon und senden nach weiteren Wochen Verzögerung eine fehlerhafte Abrechnung. Positionen sind eingetragen aber die Werte fehlen obwohl frühzeitig (vor lächerlichen 8 Monaten) mitgeteilt. Auf Nachfrage behauptet der Sachbearbeiter das A+S diese Werte noch nie abgerechnet hat. Was insofern witzig ist da die Positionen nicht nur aufgeführt sind und halt die Werte fehlen, sondern auch in der Abrechnung vom Vorjahr genau diese Positionen schon vorhanden waren und abgerechnet wurden. Fazit: Die Leistung ist überhaupt nicht akzeptabel. NIE WIEDER A+S ...”weniger


Legende:
1 Bewertungen stammen u. a. von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen