für Berlin


Bürgerämter Charlottenburg - Wilmersdorf

Otto-Suhr-Allee 100
10585 Berlin - Charlottenburg Zum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (0 30) 90 29-1 33 33
Gratis anrufen
Bürgerämter Charlottenburg - Wilmersdorf (0 30) 90 29-1 33 33 Berlin Otto-Suhr-Allee 100 10585 Charlottenburg 4 5 1

Weiterempfehlen:

Bilder aus weiteren Quellen (49)

Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Weitere Bilder
Öffnungszeiten
Montag 08:30 - 16:30 Uhr
Dienstag 08:30 - 16:30 Uhr
Mittwoch 08:30 - 16:30 Uhr
Donnerstag 08:30 - 16:30 Uhr
Freitag 08:30 - 15:00 Uhr

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 1 Bewertung (+ 5 weitere) aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (1)
Nicht in Gesamtnote eingerechnet
yelp (5)

Meine Bewertung für Bürgerämter Charlottenburg - Wilmersdorf

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 03.08.2015Lars C.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Das Rathaus ist Eine Institution und das jugendstil Ambiente lockt die kunsthistorischen Studenten und interessierten hierher. Zu empfehlen ...” mehr

Unzumutbar? 19.02.2015firemaker

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Nun also, nachdem ihr meine Fotos hier gesehen habt mal was zum Ort hier: Das Rathaus wurde in den Jahren 1899-1905 erbaut und ist demnach dieses Jahr dann 110 Jahre alt, das wird dann am 20.Mai der Fall sein. Das Rathaus ist bereits der dritte Rathausbau von Charlottenburg. Charlottenburg war eine Stadt, die 1705 entstand, in dem Jahr als die Königin Sophie-Charlotte, Frau von Friedrich dem I. starb. Es gab den Ort schon zuvor, doch da trug er den Namen Lietzenburg, bzw. Letzeburg oder Lietzow. Charlottenburg ist bekannt durch sein Schloss dort, wo Friedrich und Sophie-Charlotte einst lebten, aber auch durch den Kurfürstendamm, die bekannteste Einkaufsmeile in Deutschland, das Olympiastadion, wo 1936 die Olympia stattfand und 2006 das Finale der FIFA-Fußball-WM, das von Italien gewonnen wurde und auch leider durch ein rüdes Foul des Franzosen Zinedine Zidane in die Annalen einging!!! Heute Heimstätte von HERTHA BSC. Dann wurde die "Loveparade" in Charlottenburg erfunden. Am Anfang mit kaum 200 Teilnehmern, erreichte der Technoumzug mit seinen Wagen in den 90ern bis zu 1,5 Millionen Teilnehmer und war die größte Veranstaltung dieser Art weltweit. Und auch der berühmte Berliner Zoo und die Gedächtniskirche gehören zum Bezirk!!!:) Das Rathaus, um drauf zurückzukommen, hat einen 88 Meter hohen Turm und wurde im Krieg bis 1945 zu 50% komplett zerstört, der Wiederaufbau zog sich bis in die 60er Jahre rein!!! Heute ist das Rathaus ein Verwaltungsbau mit einem Ratskeller und einer Stadtbibliothek drinnen. Es hat innen einen düsteren Innenhof und als ich da war, war die Toilette unten leider wegen Vandalismus gesperrt!!! Es gibt dort große Sääle am Eingang und eine Gewölbegalerie. Man findet historische Figuren und einen alten Brunnen vorne mit einem Männchen fast wie Männeken Pis.:) Einmal im Jahr mindestens soll es dort Führungen auf den Turm geben, mir sind da Termine im September zum Denkmaltag bekannt. Man kommt dort hin mit der U-Bahn 7 bis Richard-Wagner-Platz oder ab Zoo mit dem Bus M45. WICHTIG: Der Bus X9 hält NICHT dort!!!!! Ich gebe vier Sterne.:) März 2015: Jetzt mit neuen Fotos von mir auch von INNEN nun!!!! :) ...”weniger

Unzumutbar? 05.09.2014Carsten H.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Fasziniert von der Berliner Stadtgeschichte sollte man hier unbedingt reingehen. Aber Achtung : kafkaesk ist noch untertrieben ! Ich habe ...” mehr

Unzumutbar? 18.10.2011Qype User (sylvia…)

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Super freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter. Als ich 2010 im Juli nach Berlin heimkam musste ich in die Otto Suhr. Toll wirklich ...” mehr


Legende:
1 Bewertungen stammen u. a. von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen