für Nienburg und Umgebung


Häserhof Büsching Spezialitäten, Saalbetrieb

Jenhorst 43
31604 Raddestorf - Jenhorst Zum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (0 57 63) 9 42 89 66
Gratis anrufen
Telefax: (0 57 63) 9 42 89 67
http://www.haeserhof.de
Tisch anfragen2
Häserhof Büsching Spezialitäten, Saalbetrieb (0 57 63) 9 42 89 66 Raddestorf Jenhorst 43 31604 Jenhorst 4 5 1

Weiterempfehlen:
2Buchung über externe Partner

Bilder aus weiteren Quellen (1)

Nutzerfoto golocal
Dienstleistungen/Services: Spezialitäten, Saalbetrieb, Hochzeit, Taufe, Geburtstage, Feste & Feiern aller Art, Frühstücksbuffet, Saalbetrieb, Hof-Fleischerei
Öffnungszeiten
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 1 Bewertung aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (1)

Meine Bewertung für Häserhof Büsching Spezialitäten, Saalbetrieb

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 23.09.2015Kulturbeauftragte

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Heute und in den letzten Tagen musste ich vermehrt an unseren Trip nach Minden denken, der schon einige Monate her liegt. Dort entdeckten wir auch dem dortigen Wochenmarkt neben der Martinikirche den Stand mit den Spezialitäten aus dem Häserhof, den wir persönlich (leider) nicht kennen, denn die Würstchen (s. Foto) waren extrem lecker gewesen! Die Adresse des Häserhofs habe ich nicht selbst eingestellt, auch wenn es danach aussieht, denn es handelt sich hierbei um einen Premiumpartner der Seite. Hier habe ich lediglich eine weitre Kategorie eingefügt, die unserer Meinung nach, dazu gehört, denn wenn ein Betrieb auch selbst etwas herstellt, kann es nie verkehrt sein, es zu erwähnen! Erst recht, wenn es so lecker geschmeckt hatte. Eigentlich haben wir uns schon zu Hause mit Proviant eingedeckt, denn der Tag sollte lang werden, doch mein Begleiter konnte der Auslage nicht wiederstehen, die in dem mobilen Verkaufswagen zu sehen war. Zuerst hieß es, dass sie stückweise verkauft werden, doch hinterher wurden sie doch gewogen, weil (so die Auskunft der Bedienung) es für uns günstiger werden würde! So viel Engagement verdient schon Respekt, denn andernorts würde es nicht mal diese Möglichkeit zur Sprache kommen, geschweige denn, es vorzuschlagen! Das ist einer der Gründe, die es zu unserem Favorit macht. Der Verkaufswagen bietet viele selbstgemachte Spezialitäten des Hofs an: Schinken, Hausmacherkonserven (was es war, kann ich jetzt nicht mehr sagen), die aber meinem Freund ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert haben, es sah nach Sülze / Rot- bzw. Leberwurst aus, doch sie blieben dort, wo sie aufgestellt gewesen sind :-D Die Bedienung war sehr kompetent und freundlich, nicht nur bei uns, sondern bei allen, die hier ihren Wocheneinkauf getätigt haben. Die lange Wartezeit spricht schon dafür, dass es sich um eine „Traditionsmetzgerei“, die (scheinbar) seine treuen Stammkunden besitzt. Uns haben die zuerst geräucherten und später getrockneten Mettwürstchen angetan, die lecker mit Knoblauch (kein Pulver!) gewürzt waren. Laut Eigenwerbung wird ein großer Wert auf die Regionalität der Ausgangsprodukte gelegt wird. Hinzu kommt, dass sie biologischem Anbau / Haltung stammen. Das erklärt den hohen Kilopreis von ca. 20 €, doch bei dem g***em Geschmack war es definitiv wert, auch wenn es nichts für die schlanke Linie ist, dennoch für uns eine angenehme Erfahrung. Nicht unerwähnt werden darf, dass meine kritischen Fragen sehr gezielt beantwortet wurden, bezüglich der Zusammensetzung, inkl. potentieller Zusatzstoffe, die es hier zum Glück nicht gibt! Da an der Seite weitere Würste unsere Aufmerksamkeit erregt hatte, wurde auch dort in die (an der Seite des Wagens angebrachte) Zutatenliste geschaut, was es genau ist. Wirklich vorbildlich! Es stellte sich heraus, dass es auch Mettenden sind, dennoch in einer anderen Form, die zugunsten von den getrockneten dort blieb… Um uns aber die Entscheidung leichter zu machen, konnten wir beide Sorten probieren, was möchte der Kunde mehr! Falls sich jemand aber mehr für die Gaststätte interessieren sollte, bitte auf die hier angegebenen Homepage nachschauen, es sieht wirklich sehr vielversprechend aus, vor allem der Branch. Leider liegt es zu weit von uns entfernt, sodass ich nichts weiter dazu schreiben kann. Foto stammt von einem "geretteten" Exemplar, den ich erst zu hause verspeist habe ;-) ...”weniger


Legende:
1 Bewertungen stammen u. a. von Drittanbietern

Heise Regiolisting

powered byHeise RegioConcept

Wird Ihr Unternehmen überall gefunden?

Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen in allen wichtigen Online-Verzeichnissen gefunden wird.
Auf jedem Gerät. Einfach überall.

Jetzt Einträge prüfen!
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen