Halle Bernhard Nachfl. GmbH Optische Werkstätten

Hubertusstr. 10
12163 Berlin - Steglitz Zum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (0 30) 7 97 42 96-0
Gratis anrufen
Telefax: (0 30) 7 91 85 27
E-Mail senden www.b-halle.de
Halle Bernhard Nachfl. GmbH Optische Werkstätten (0 30) 7 97 42 96-0 Berlin Hubertusstr. 10 12163 Steglitz 5 5 1

Weiterempfehlen:
Normal erreichbar oder spezieller Service?
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 1 Bewertung aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (1)

Meine Bewertung für Halle Bernhard Nachfl. GmbH Optische Werkstätten

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 09.10.2020DingITP

verifiziert durch Community, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Bernhard Halle Nachfolger, ein mittelständischer Betrieb in Berlin-Steglitz, ist eine der qualitativ besten optischen Werkstätten in Deutschland (wahrscheinlich sogar in der Welt), auf mindestens gleichem Niveau mit Carl Zeiss. Sie stellen optische Unikate (Linsen, Objektive, Filtersubstrate, Kristallsubstrate) von höchster Präzision - natürlich hat das auch seinen Preis - her. Ich (Physiker und Astronom) habe dort seit Jahrzehnten immer wieder ausgefallene optische Bauteile (Fabry-Perot-Substrate mit Genauigkeiten 1/100 der Wellenlänge, Eliptische Spiegel, Strahlaufweiter für Laserstrahlen, Amici-Prismen, Infrorot-Optiken...) für spezielle Experimente gekauft, alles mit einer Genauigkeit, die ich bei den meisten anderen Firmen nicht erhalten hätte. Fast alle meiner Kollegen habe bei dieser Firma optische Elemente gekauft, wenn es um besondere Präzision ging oder spezielle Konstuktionen gefordert waren. Die Firma hat unter anderem auch die speziellen Lyot-Filter für die NASA Mondmission in den 60er und 70er Jahren entwickelt und geliefert und war Zulieferer mit eigenen Entwicklungen für viele andere Optik-(z.B. Laser-)firmen. Die heute auf dem Markt befindlichen Optikbauteile, meist chinesischer Herkunft, sind manchmal für den Anwendungszweck adäquat, können es aber in Präzision und Genauigkeit bei weitem nicht mit den Produkten von Halle aufnehmen. Kürzliche angeforderte hochwertige optische Bauelemente konnten in den USA und China nicht angeboten werden. ...”weniger


Legende:
1 Bewertungen stammen u. a. von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen