für Berlin


Unfallkrankenhaus Berlin (UKB)

Warener Str. 7
12683 Berlin - Biesdorf Zum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (0 30) 56 81-0
Gratis anrufen
E-Mail senden www.ukb.de
Unfallkrankenhaus Berlin (UKB) (0 30) 56 81-0 Berlin Warener Str. 7 12683 Biesdorf 3 5 26

Weiterempfehlen:

Bilder aus weiteren Quellen (22)

Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Weitere Bilder
Zusatzinformationen: Unfallchirurgie, Rehabilitative Medizin, Intensivmedizin, Psychotraumatologie, 24 h Brandverletztenversorgung, 24 h Herzkatheterversorgung u. Intensivüberwachung, 24 h Rückenmarkverletztenversorgung, 24 h Schlaganfallversorgung (Stroke Unit), 24h OP-Bereitschaft (alle chirurg. Fachrichtungen)
Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 23:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 23:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 23:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 23:00 Uhr
Freitag 08:00 - 23:00 Uhr
Samstag 08:00 - 23:00 Uhr
Sonntag 08:00 - 23:00 Uhr
Weitere Informationen
Behindertengerecht Ja
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 26 Bewertungen (+ 17 weitere) aus diesen Quellen:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (25)
11880 (1)
Nicht in Gesamtnote eingerechnet
yelp (17)

Meine Bewertung für Unfallkrankenhaus Berlin (UKB)

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 19.10.2021Felixel

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Es birgt wirklich manche tragische Komik, wenn schon Krankenhäuser für eine Berichterstattung herhalten müssen, die nicht angebracht ist. Die Ärzte, Pflegekräfte, alles andere Personal leisten unendliches. Nicht nur in dieser Covid Zeit. Gerade ein Unfallkrankenhaus. Durch einige "Zwischenfälle" habe ich Krankenhäuser dieser Art kennenlernen müssen. Intensivstationen sind mir dadurch nicht unbekannt. Welche "Leistung" da abverlangt wird, ich musste es einige Male kennenlernen. Denn auch da besteht eine bestimmte Betreuung vom sozialen Dienst eines Krankenhauses. Ich kann nur sagen, alle Hochachtung für diese Menschen, in allen Krankenhäusern, vor allem in der Notfallversorgung. Patienten müssen sehr oft über Monate versorgt werden. Nicht nur 3 Tage. Diese langen Aufenthalte zeigen dann erst einmal das "Einbringen" der ganzen Krankenhausbelegschaft. Und ihnen gehört sehr viel Dank, unser Dank. Um unendliches Geschwafel einiger Besserwisser zu unterbinden, wurde diese Bewertung gekürzt. Wenn sich auch an den Erfahrungswerten nichts geändert hat. Und noch einmal - allen - ob Intensivstation oder "normale" Station gehört Dank und Anerkennung. ...”weniger

Unzumutbar? 18.10.2021Xml

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Der negativen Bewertung vom 18.10.2021 sollte man keinen Glauben schenken. Ich habe in diesem Krankenhaus etwas ganz anderes erlebt, wer weiß, in welcher Einrichtung sich das abgespielt haben soll. Als ich noch in Berlin gewohnt habe, wurde ich wegen einer TIA vom Arzt in das Ukb eingewiesen und erhielt sofort eine notfallmedizinische Behandlung mit gerinnungshemmenden Medikamenten, so dass Schlimmeres verhindert werden konnte. Dass mal eine Pflegekraft gestresst ist, kann ich nachvollziehen, schließlich sind sie auch nur Menschen und keine Roboter. Meinen Respekt haben die Ärzte, Ärztinnen und Pflegekräfte. Ich kenne Krankenhäuser, wo es weniger gut läuft. Und ich stimme zu, dass die negative Bewertung der Vorschreiberin in ihrer Ausdrucksweise nicht angemessen ist. Außerdem war ich tatsächlich dort, was ich bei einigen anderen Geschichten hier stark bezweifle. Egal, ob man nun 3 Tage, 3 Wochen oder 3 Monate im Krankenhaus verbringen muss, wesentlich ist für Patient und Patientin eine kompetente medizinische Behandlung. ...”weniger

Unzumutbar? 18.10.2021Ems232

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Absolute Frechheit. Ich wurde aus der Notaufnahme verwiesen mit der Aussage „wir sind nicht zuständig, nicht unser Problem, selbst schuld“, anderes mal saß ich mit 39,5 Fieber im Wartezimmer und die haben meine Ergebnisse 2 Stunden lang vergessen um mich dann nach Aufforderung sehr unvorsichtig und ruppig auf eine Liege zu zerren. Meine Zimmernachbarin (ältere Dame) wurde ekelhaft behandelt nur weil sie eine Bitte gestellt hat. Von oben herab und respektlos. Mein Zugang ist rausgerutscht und der Pfleger der ihn neu machen sollte band meinen Arm ab um eine Vene zu finden, tippte eine Minute da drauf rum (ist bei mir nun wirklich nicht schwer) und als er eine gefunden hat… ging er ans Telefon. Mein Arm war mittlerweile lila und verkrampft und er redet darüber wann er Pause hat und wie er zum nächsten Patienten geht. Legt auf. Und tippt noch einmal ne Minute rum bevor er mir das Ding unangenehm in den Arm steckt. Ich wurde mit Diagnose eingewiesen und ohne wieder entlassen. Ein Arzt hat nach meiner Nasen OP (erste Szene) eine Rechnung gestellt (Endoskopie und Behandlung etwa 100€) und hat nicht behandelt und schon gar nicht Endoskopiert. Grundsätzlich unverschämte Behandlung von Patienten, hektisch und ungenau. Riesen Frechheit!!! ...”weniger

Unzumutbar? 25.08.2021Hypophysenpatientin

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„War stationär auf der B1, kann nur sagen, daß alle Schwestern, aerzte und servicekraefte sehr nett und kompetent waren, besonders das fruehstueckspersonal, 10 Sterne ...” mehr

Unzumutbar? 20.05.2021Ebiwilma

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Ich war schon des öfteren im UKB zur Behandlung,bis vergangenes Jahr war alles okay .Seid Oktober 2020 werde ich nur noch verschaukelt.Meine geplante OP (nachdem ich auf Station war am OP Tag) wurde verschoben auf den Jannuar 2021.1Tag vor dem Termin der Anruf wir müssen den Termin wegen Corona verschieben in den Mai 2021. Nachdem ich alle Untersuchungen und Vorbereiteungen abgeschlossen hatte bekam ich wieder 1Tag vor den Termin wieder eine Verschiebung für eine Woche später.Letztendlich ist dieser Termin auch 1Tag vorher wieder veschoben worden um eine Woche. Nun frag ich mich wie muß ich mir das gallen lassen das meine geplante OP immer wider Verschoben wird.Vieleicht gibt es darauf eine Antwort. ...” mehr

Mehr Bewertungen

Das sagt das Web über "Unfallkrankenhaus Berlin (UKB)"

Jameda Note 1.2
aus 2 Bewertungen
Sanego 8.9/10
aus 1 Bewertung
Legende:
1 Bewertungen stammen u. a. von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen