Zeughauskino Deutsches Historisches Museum  

Unter den Linden 2
10117 Berlin - MitteZum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (0 30) 2 03 04-7 70
Gratis anrufen
Zeughauskino Deutsches Historisches Museum (0 30) 2 03 04-7 70 Berlin Unter den Linden 2 10117 Mitte 4.5 5 15

Weiterempfehlen:

Bilder aus weiteren Quellen (26)

Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Weitere Bilder Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal
Öffnungszeiten
Montag 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 15 Bewertungen (+ 127 weitere) aus diesen Quellen:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (14)
11880 (1)
Nicht in Gesamtnote eingerechnet
yelp (127)

Meine Bewertung für Zeughauskino Deutsches Historisches Museum

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig
Jetzt bewerten!*

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 13.12.2019opavati®

verifiziert durch Checkin, Community, Foto vor Ort, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Der Pei-Bau des Museums wird ja nicht sooo oft bespielt, oder habe ich nur den Eindruck? Seit Ende November wird im Basement die Humboldt-Schau gezeigt. »Die Brüder Humboldt setzten für ihre Forschungen alle Sinne ein. Daran anknüpfend bietet die Ausstellung eine Vielfalt an Sinneseindrücken: Wie schreibt es sich mit einer Feder, wie klingen Originalbriefe und wie duften spezifische Dinge und Orte? Inklusive Kommunikation-Stationen sind neben einem taktilen Bodenleitsystem, Gebärdensprachenvideos, Ausstellungstexten in Braille, kontrastreicher Großschrift und Leichter Sprache, Teil der inklusiven Ausstellungsgestaltung.« Wenn ich das vorher gelesen hätte, ich wäre nicht hingegangen und recht hätte ich gehabt! Natürlich gibt es einige zauberhafte Exponate, aus Bibliotheken der Welt. Leider sind die sehr schlecht zu sehen, denn man steht sich meist selbst im Licht, man muss sich runterbeugen, der mit Rollstuhl zu unterfahrenden Vitrinen wegen. Es gibt viel zu lesen, aber das wäre in einem Buch komfortabler möglich. In drei Büchern, deutsch, englisch und in Leichter Sprache hätten die Originale wunderbar reproduziert werden können. Viele textile Banner gliedern den Raum und tragen auch Nachrichten, die sich mir aber nicht erschlossen haben. Die multimedialen Optionen, diverser Art habe ich nicht wahrgenommen, aus Prinzip nicht! Sehr schön ein Marmorkrokodil aus dem Vatikanmuseum und die 6 Bilder »Panorama vom Dach der Friedrichwerderschen Kirche« von Eduard Gaertner ... Ein großes Manko hatte die Ausstellung heute früh, es wurden diverse Schulklassen mit Führung durchgetrieben, die armen jungen Leute. Generell schwierig ist das Licht, das aus konservatorischen Gründen, in der hohen Halle, eher Dunkelheit ist, wie auch die Akustik. Natürlich viel Ausstellungsarchitektur und Grafik, wie das jetzt Usus ist. Ich war schnell wieder draußen, habe aber, nach einen kurzen Rundgang durch das Haupthaus, noch mal eine Runde gedreht. Für diese Ausstellung muss niemand nach Berlin fahren, meine ich. Für Fans gibt es einen Katalog und genug Literatur ... Die Ausstellung wird in der Presse gelobt, weil sie neue Aspekte ins Spiel bringt und auch am Humboldt-Sockel rüttelt. Eine der Kuratorinnen ist die Französin Bénédicte Savoy, die wohl bekannteste Humboldt-Forum-Kritikerin. Das ist alles nicht mein Thema, ich meine die Form der Ausstellung und die Präsentation ... ...”weniger

Unzumutbar? 06.11.2019Rima F.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„I am surprised by my review 3 years ago. This time I found this museum to be very impressive- almost essential to obtaining an ...” mehr

Unzumutbar? 03.10.2019Susan L.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„We spent about three hours at the museum today and it was well worth visiting. There's a HUGE amount of very detailed information (text) ...” mehr

Unzumutbar? 08.09.2019Phil G.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Super important museum if you're interested in understanding...pretty much everything about Germany. Disclaimer: I'm not a museum ...” mehr

Unzumutbar? 29.11.2018loilk sdfghjkl

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Absolut sehenswert. Hätte ich mir nie so spannend vorgestellt! Super Museum, Eintritt preiswert, tolle Sonderausstellungen. Man braucht viel Zeit. Sehr interessant! Museum in dem es vor allem um die Deutsche Geschichte geht. Alles sehr schön dargestellt , viele Tafeln, Objekte, und Moderne Medien. Es gibt ständig Sonderausstellungen. Sehr schönes Gebäude, allein schon sehenswert, dazu noch wechselnde Ausstellungen. Berlin ist eine. Reise wert. Das Museum mit seinen Sonderausstellungen war sehr interessant. Schöne Gebäude um das Museum herum. Für den, der Deutschland liebt, ein Muss, weil er wissen muss, wie alles so kam. Aber für den, der Deutschland nicht liebt, auch ein Muss, weil er dann vieles besser versteht. Ein Tag ist beibweotem nicht genug um die Dauer- und Sonderausstellungen zu begutachten ! Für interessierte an deutscher Geschichte ist natürlich die Dauerauststellung eine tolle Sache mit der man in Ruhe Stunden und Tage verbringen kann. Leider hatten wir heute keine Zeit mehr für die Sonderausstellungen die zur Zeit laufen, dabei sind auch diese von den Titeln her sehr interessant gewesen!Tolle Sammlung. Man sollte reichlich Zeit mitbringen. Tolles Museum in einem wunderschönen Gebäude. Aber eigentlich sollte der Eintritt frei sein, damit jedermann Zugang zu diesem Haus hat. ...” mehr

Mehr Bewertungen

Das sagt das Web über "Zeughauskino Deutsches Historisches Museum"

Foursquare 8.9/10
aus 1142 Bewertungen
Foursquare 6.9/10
aus 15 Bewertungen
tripadvisor 4/5
aus 67 Bewertungen
Legende:
1 Bewertungen stammen von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen