Physiotherapie

Die 3 besten Anbieter für Physiotherapie in Offenbach am Main

Bild von Alkac Vedat Krankengymnastik, Massage und medizinische Fußpflege

Alkac Vedat Krankengymnastik, Massage und medizinische Fußpflege

2
PhysiotherapieKrankengymnastikMassagenPodologie
Habe sehr kurzfristig einen Termin erhalten. Der Mann versteht sein "Handwerk"...Habe ihn weiterempfohlen! mehr
Babbelt ein bisschen viel ;-) mehr
Erich-Ollenhauer-Str. 24(EKZ), 63073 Offenbach am Main, Bieber
Mehr Infos ...
  • Physiotherapie
  • Krankengymnastik
  • medizinische Fußpflege
Bild von Krankengymnastik - Physiotherapeuten Müller Frank & Schüler Peter

Krankengymnastik - Physiotherapeuten Müller Frank & Schüler Peter

1
PhysiotherapieKrankengymnastikLymphdrainagenManuelle Therapie
Super Physiotherapeuten haben mir bei meiner REHA bestens geholfen. Kann ich nur weiter empfehlen. Vielen Dank dem Team! mehr
Bürgeler Str. 22, 63075 Offenbach am Main, Rumpenheim
Jetzt geschlossenöffnet um 07:30 Uhr Mehr Infos ...
  • Physiotherapie
  • Lymphdrainagen
  • Massagen
  • PNF
  • Manuelle Therapie
  • Heilpraktiker
  • Krankengymnastik
  • Physiotherapeuten
  • Manuelle
  • Therapie
  • Bobath für Kinder
Bild von Mermigas Elias Praxis für Physiotherapie

Mermigas Elias Praxis für Physiotherapie

Sanfte Medizin mit den Händen

1
PhysiotherapieKrankengymnastikLymphdrainagenManuelle Therapie
Waldstr. 153, 63071 Offenbach am Main
Jetzt geschlossenöffnet um 09:00 Uhr Mehr Infos ...
  • Kieferbehandlung
  • Krankengymnastik
  • Massage
  • Physiotherapeut
  • Manuelle Therapie
  • CMD
  • Heißluft
  • Fango
  • Eistherapie
  • Lymphdrainage
  • Triggerpunkt-Therapie

Physiotherapie: Finde bei uns empfehlenswerte Physiotherapeuten mit Top-Bewertung, damit Du möglichst schnell wieder auf den Beinen bist.

Eine Physiotherapie (auch Krankengymnastik genannt) wird meist angewendet, um Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit wiederherzustellen oder zumindest zu verbessern, um die Muskulatur zu kräftigen und Ausdauer und Koordination zu steigern.

Dabei ist jede Physiotherapie individuell auf die Art der Erkrankung, das Alter, den Gesundheitszustand und die persönlichen Lebensumstände des Patienten zugeschnitten. Arzt, Physiotherapeut und Patient sprechen sich miteinander ab.

Therapieleistungen dürfen nur von staatlich anerkannten Physiotherapeuten, Masseuren und medizinischen Bademeistern erbracht werden, die eine entsprechende Ausbildung durchlaufen haben.

Die Anwendungen können ambulant oder stationär erfolgen. Unter bestimmten Bedingungen werden auch mobile Behandlungen angeboten. Wenn Du zum Beispiel nach einem Unfall, einer Operation oder schweren Erkrankung in Deiner Beweglichkeit stark eingeschränkt bist, kommt der Physiotherapeut zu Dir nach Hause. Gründe für eine Therapie sind zum Beispiel:

Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule und Extremitäten: Der Orthopäde verschreibt oft eine Physiotherapie nach Verletzungen oder Operationen. Dazu gehören unter anderem Knochenbrüche, Bandscheibenvorfälle, aber auch Rheuma oder Sportverletzungen.

Erkrankungen des Nervensystems: Auch bei diesen Erkrankungen erfolgt die Therapie häufig als ein aufbauendes und kräftigendes Training, beispielsweise nach Lähmungen, Schädel- und Rückenmarksverletzungen oder multipler Sklerose. Durch die Physiotherapie wird vor allem das Zusammenspiel von Sensorik und Motorik der Patienten geübt.

Erkrankungen der inneren Organe: Krankheiten wie Asthma, Lungenfibrose oder Morbus Crohn können durch die Therapie beherrschbar werden. Die Patienten erlernen spezielle Techniken, durch die beispielsweise der Schmerz gelindert wird und das Atmen oder die Darmfunktionen leichter fallen.

Führt die bisherige Physiotherapie nicht zum gewünschten Ergebnis, kannst Du eine erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP) beantragen. Hierbei kommen Behandlungselemente der fachlich-klassischen Physiotherapie, der medizinischen Trainingstherapie und der physikalischen Therapie (Wärme- und Kälteanwendungen, Massagen, Elektrotherapie) zum Einsatz.

Weitere Informationen – zum Beispiel zu der Frage, ob die Krankenkassen die Kosten für eine Physiotherapie übernehmen – findest Du auf unserer passenden Ratgeberseite zum Thema Physiotherapie.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren