ADAC Weser-Ems e.V.  

Bennigsenstr. 2-6
28207 Bremen - HastedtZum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon:
Gratis anrufen
ADAC Weser-Ems e.V. (04 21) 49 94-0 Bremen Bennigsenstr. 2-6 28207 Hastedt 1.5 5 3

Weiterempfehlen:
Ihr Unternehmen sofort prüfen

Bilder aus weiteren Quellen (5)

Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal
Öffnungszeiten
Montag 09:00 - 20:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 20:00 Uhr
Freitag 09:00 - 20:00 Uhr
Samstag 09:00 - 20:00 Uhr
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 3 Bewertungen aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (3)

Meine Bewertung für ADAC Weser-Ems e.V.

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig
Jetzt bewerten!*

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 19.09.2017agbabu

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Guten Tag, am 19.d.M. habe ich um 1720 über 8 Min. und nochmals 7 Min.auf eine telef. Verbindung zu Ihnen gewartet - ohne Erfolg. Nach fast 50 Jahren Mitgliedschaft, in denen ich kaum Ihre Leistungen in Anspruch genommen habe, keine gute Erfahrung!! MfG. Peter Köhler Mtgl. Nr. 022485768 ...”weniger

Unzumutbar? 15.08.2014reinhard.koenigsmann

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Nicht erreichbar! = Kein Kundendienst und keine Hilfe, keine Information!!! Behandelt man so seine Mittglieder ?! ...”weniger

Unzumutbar? 25.04.2012Kaiser Robert

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Durch eine Werbeaktion wurde ich 1972 Mitglied im ADAC, Grund war der Bundeswehr Verband, wo Mitglieder 50 % Rabatt auf den ADAC Beitrag von 48 DM im Jahr bekamen. Einfache Rechnung 12 DM Verband und 24 € ADAC. Nach 15 Monaten wollte mich der Bundeswehr Verband aber nicht als passives Mitglied behalten. 1975 habe ich mir dann eine Tour nach Schottland planen lassen und auch über den ADAC 21 Tage gebucht, da musste ich am Vorabend das Hotel der folgenden Nacht buchen, die erste und letzte Übernachtung in London war fest gebucht, dazwischen 3000 km Abenteuer. Dann bin ich ausgetreten, weil ich seit 1976 nur noch Neufahrzeuge fahre, wo die Werksgarantie in den ersten 5 Jahren immer hilft. 2008 habe ich mir in der Geschäftsstelle Bremen, dann eine Vignette für Österreich geholt. Für 10 Tage kostet so etwas 8 €. Heute habe ich dann dort angerufen, um die asymmetrischen Scheinwerfer eines deutschen Fahrzeuges für den 12 Monats Einsatz in Schottland zu präparieren. In der Bremer Filiale gibt es so etwas nicht als Lagerware, man muss das über den online Shop bestellen. Die Folie kostet 9,95 €, Versand 4,90 €, damit deckt man die 15 % Lichtkegel nach rechts zu den Fußgängern ab, in England blendet man damit den Gegenverkehr, und kann dafür bestraft werden. Das war mir 1975 in den 3 Wochen Schottland nicht bekannt, da hatte ich auch kein Internet, und die Tageszeitung hatte wichtigere Themen. Bestellen kann man auch als Nichtmitglied, Mitglied werden kostet heute nur für Deutschland 44,50 € im Jahr, junge Menschen oder Schwerbehinderte zahlen weniger. Im ADACPlus Tarif kostet es dann schon 79,50 €. Meine 48 DM von 1972 waren inklusive Ausland. Muss eben jeder für sich selbst entscheiden, ob er oder sie Mitglied sein möchte. ...”weniger


Legende:
1 Bewertungen stammen von Drittanbietern

Heise Regiolisting

powered byHeise RegioConcept

Wird Ihr Unternehmen überall gefunden?

Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen in allen wichtigen Online-Verzeichnissen gefunden wird.
Auf jedem Gerät. Einfach überall.

Jetzt Einträge prüfen!
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen