für Isernhagen mit Hannover Nord/Ost


CTEK Smart Chargers GmbH

Varrelheidering 11
30659 Hannover - Lahe Zum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (05 11) 47 40 47 10
Gratis anrufen
E-Mail senden https://www.ctek.com
Angebot einholen2
CTEK Smart Chargers GmbH (05 11) 47 40 47 10 Hannover Varrelheidering 11 30659 Lahe 5 5 2

Weiterempfehlen:
2Buchung über externe Partner

Bilder aus weiteren Quellen (3)

Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal
Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 17:00 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Feiertage geschlossen
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 2 Bewertungen aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (2)

Meine Bewertung für CTEK Smart Chargers GmbH

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 22.01.2019Konzentrat

verifiziert durch Community, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Die Firma CTEK ist ein schwedisches Unternehmen, welches sich seit den 1970er Jahren mit Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Vertrieb von Batterieladegeräten befasst. In Hannover unterhält man die Niederlassung für die Betreuung deutscher Kunden. Batterieladegeräte gibt es natürlich, ebenso wie Batterien, schon viel länger. Aber der Markt dafür hat sich im Lauf der Zeit geändert. Ich gehe jetzt mal nicht genauer auf den Unterschied zwischen Batterie und Akku ein, den gemeinhin ist nur letzterer überhaupt wieder aufladbar. Wer geht schon zum Autozubehörhandel und verlangt einen Autoakku? Es wird wohl stets nach einer Batterie für`s Auto gefragt. Waren früher für den Einsatz in Kraftfahrzeugen Blei-Säure-Batterien gebräuchlich, hier musste von Zeit zu Zeit der Flüssigkeitsstand überprüft und bei Bedarf nachgefüllt werden, gibt es jetzt eher wartungsfreie Blei-Gel-Batterien. Die Entwicklung schreitet fort und neueste Batterien funktionieren wieder anders. Da kann man also nicht einfach das alte Ladegerät aus Großvaters Zeiten anklemmen, sondern sollte unbedingt die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs durchlesen. Bei VW wird sogar vom Batterie laden zu Hause abgeraten, man solle wegen der zahlreich verbauten elektronischen teile im Auto besser zur Werkstatt fahren. Bei meinem Peugeot ist dies nicht nötig, die Werkstatt empfahl mir wegen des höheren Strombedarfs im Winter ( vor allem durch Betrieb der Standheizung ) den Einsatz eines Gerätes von CTEK. Ich kaufte zum Preis von 65 € das Modell MXS 5.0, welches für den Betrieb an kleineren Motorradbatterien und für Autobatterien bis 160 Ah vorgesehen ist. Ein Stoffbeutel für die Aufbewahrung des Ladegeräts, eine Bedienungsanleitung u.a. in deutsch und Klemmen inkl. Kabel für einfaches anschließen an die Batterie gehören neben dem eigentlichen Gerät zum Lieferumfang. Zusätzlich liegt ein Adapterkabel bei, welches man fest mit der Batterie verbinden kann, wenn diese recht unzugänglich im Fahrzeug verbaut ist. Dann braucht man an das andere Ende nur das passende Kabel zum Ladegerät anstecken. Netzstecker in die Steckdose und der Ladevorgang beginnt. Mittels kleiner Leuchtdioden zeigt das Gerät an, was gerade passiert. Ladung, Erhaltungsladung, Rekonditionierung, Batterie voll geladen. Alles vollautomatisch und ohne Notwendigkeit, nach einer bestimmten Zeit das Gerät abzuschalten. Alles funktioniert einwandfrei, das Gerät selbst ist klein und leicht und bei Nichtgebrauch im mitgelieferten Stoffbeutel sicher aufbewahrt. Wer sich für so ein Gerät interessiert, sollte die Website von CTEK ( auch in deutsch verfügbar ) aufsuchen, denn es gibt rund 12 verschiedene Geräte für alle möglichen Einsatzgebiete sowie passendes Zubehör an Kabeln. ...”weniger

Unzumutbar? 08.01.2019vinzenztheis

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Mein uraltes Ladegerät von Bosch welches für das Laden von Gel Akkus und AGM Akkus nicht besonders gut geeignet war habe ich verschenkt, weil ich inzwischen im Caravan den Blei Akku gegen einen AGM Akku wegen des Mover XT eingebaut habe, der sehr viel Energie benötigt und auch wegen der langen Standzeiten im Winter. Deshalb habe ich vor einiger Zeit ein Ladegrät von CTEK gekauft, das zum Laden und auch zur Erhaltungsladung sehr viel besseer geeignet ist. Auf die Ladegeräte von CTEK stieß ich durch Recherche im Internet. Auf verschiedenen Plattformen wurden diese im allgemeinen als sehr gut bewertet. Bei CTEK handelt es ich um eine Schwedische Firma die professionelle Geräte herstellt. Ich habe mich für das MXS 7.0 entschieden weil dies speziell für meinen Bedarf ideal geeignet ist. Verpolungsschutz ist sichergestellt. Zudem kann dieses Gerät auch bereits tiefentladene Akkus wieder zum Leben erwecken. Weiteres zur Beschreibung des Gerätes aus der Web Seite der Firma: "Das MXS 7.0 eignet sich ideal für das Laden größerer Batterien in Wohnwagen, Wohnmobilen, Booten und Kraftfahrzeugen. Das MXS 7.0 ist ein vollautomatisches 8-Stufen-Ladegerät mit einem Ladestrom von 7 A für 12-V-Batterien zwischen 14 Ah und 150 Ah sowie für die Erhaltungsladung von Batterien bis 225 Ah. Es besitzt eine Batteriediagnose, die feststellt, ob die Batterie Ladung aufnehmen und halten kann, einen speziellen Recond-Modus zur Rekonditionierung tiefentladener Batterien, in denen sich Säureschichten gebildet haben, ein Winterprogramm für das Aufladen in kalten Umgebungen sowie eine Option für AGM-Batterien. Das MXS 7.0 kann auch als Stromquelle verwendet werden, um 12-V-Geräte bis 7 A mit Strom zu versorgen. vollautomatischer, „Connect and forget“-Ladevorgang Ladeprogramme: AGM, Normal und Recond Aufladung von Batterien bis 150 Ah Stromversorgung für 12-V-Geräte bis 7 A 5 Jahre Garantie" Besonders bemerkenswert ist die 5 jährige Garantiezeit. Das Ladegerät ist sehr handlich und hat bisher alle meine Erwartungen vollen Umfangs erfüllt. Sehr empfehlenswert. ...”weniger


Legende:
1 Bewertungen stammen u. a. von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen