für Memmingen und Umgebung


Dorfschulmuseum

Ortsstr. 17
87746 Erkheim - Daxberg Zum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (0 83 36) 77 60
Gratis anrufen
Dorfschulmuseum (0 83 36) 77 60 Erkheim Ortsstr. 17 87746 Daxberg 5 5 2

Weiterempfehlen:
Öffnungszeiten von golocal*
Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr
golocal ist offizieller Partner von Das Örtliche. Bei den genannten Informationen handelt es sich um Nutzermeldungen, die nicht redaktionell geprüft werden.
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 2 Bewertungen aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (2)

Meine Bewertung für Dorfschulmuseum

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 29.04.2016hermine1505

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Ein "Museum zum Anfassen" für Jung und Alt ist das Allgäu-schwäbische Dorfschul-Museum in Daxberg bei Erkheim/Schwaben. Für die "Alten", weil sie ein Stück ihrer Jugend- und Schulzeit wieder erleben, für die "Jugend", weil das Museum ihnen bildhaft einen Eindruck von der Schule ihrer Eltern und Großeltern vermitteln kann. Ein kritischer Rückblick in diese Schule zeigt die Zeit, geprägt von harten Strafen für Kinder, von materiellen Nöten und Sorgen, von Not und Armut des Dorfschul-Lehrers. Man wird in das Schuljahr 1948/1949 zurückversetzt. Der hohe Kachelofen, das erhöhte Lehrerpult, die alten Zweisitzer-Schulbänke, die Zählmaschine und das Harmonium wecken bei älteren Besuchern lebendige Erinnerung. Mit dem Schreibgriffel in der "deutschen Schrift" auf die Tafel zu schreiben, ist für Kinder ebenso ein Erlebnis, wie die Schulstrafen von früher kennen zu lernen. Wie das "Holzscheitknien", das "Tatzengeben" und auch das Verabreichen des "Hosenspanners". Im Dachgeschoss findet man Sammlungen von Schulbüchern aus verschiedenen Epochen, Schreibgeräte aus alter Zeit, Griffelschachteln, Schulpreisbücher, Zeugnisse, eine "Eselsbank", Zwei- Drei- und Viersitzerbänke, Vervielfältigungsgeräte, Projektoren und noch vieles mehr. Es gibt auch diverse Sonderausstellungen und ein Ferienprogramm. ...”weniger

Unzumutbar? 03.12.2013w.manz

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Von G. Wolf mit viel Liebe eingerichtet und von seiner Tochter, Frau Singer, weitergeführt!”


Legende:
1 Bewertungen stammen u. a. von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten