für die Hansestadt Rostock


Gymnasium Christophorus-Gymnasium

Groß Schwaßer Weg 11
18057 Rostock - Gartenstadt/Stadtweide Zum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon:
Gratis anrufen
www.cjd-rostock.de
Gymnasium Christophorus-Gymnasium (03 81) 80 71-0 Rostock Groß Schwaßer Weg 11 18057 Gartenstadt/Stadtweide 4 5 2

Weiterempfehlen:
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 2 Bewertungen aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (2)

Meine Bewertung für Gymnasium Christophorus-Gymnasium

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 18.05.2016sharuhn

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Tolle Schule. Schulgeld ist an das Einkommen der Eltern angepasst (Bedürftige zahlen wenig, manchmal sogar gar nichts; Wohlhabende etwas mehr). Das Klima an der Schule ist super, das Motto "Jedem seine Chance" wird eingehalten. Klar gibt es die üblichen Rangeleien, aber in meiner gesamten Schulzeit ist mir nichts aus der Richtung Mobbing untergekommen, was nicht sofort unterbunden wurde. Die Lehrer sind fast alle auf ihre eigene Art fähig (jeder hat ja so seine Lieblings- und Hasslehrer). Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt und konnte mein Abi mit 1,7 dort zufrieden abschließen. Das Internat ist im Übrigen auch super. Die Betreuung ist kompetent, aber nicht spießig, als junger Mensch eine Wohltat :) Die christlichen Werte der Schule sind auch toll, selbst für weniger religiöse Menschen erträglich, da stets auf eine angenehme und angemessene Art angebracht. Nur weiter so, CJD! ...”weniger

Unzumutbar? 02.10.2012delpiero224

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Da am CJD meine beiden Söhne zur Schule gehen, erlaube ich es mir an dieser Stelle mal, eine kurze Bewertung der Schule abzugeben: Die Lehrer sind mäßig - es gibt laut meiner beiden Söhne sowohl nette, als auch unfreundliche und laut deren Aussagen "zu strenge" Lehrer und Lehrerinnen. Apropos Lehrerinnen: Das Lehrpersonal ist hier fast ausschließlich weiblich. Leider fallen besonders in der Abiturzeit sehr viele Schulstunden aus, wofür ich nicht wirklich gerne Schulgeld bezahle. Dieses beträgt knapp 200 Euro pro Monat. ...”weniger


Legende:
1 Bewertungen stammen u. a. von Drittanbietern

Heise Regiolisting

powered byHeise RegioConcept

Wird Ihr Unternehmen überall gefunden?

Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen in allen wichtigen Online-Verzeichnissen gefunden wird.
Auf jedem Gerät. Einfach überall.

Jetzt Einträge prüfen!
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen