Station in der Klassikstadt KFZ-Betrieb  

Orber Str. 4 A
60386 Frankfurt am Main - FechenheimZum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon:
Gratis anrufen

Weiterempfehlen:
Ihre Daten prüfen

Bilder aus weiteren Quellen (28)

Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Weitere Bilder Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal
Produkthinweis Detailseite gewerblich
btrusted_logo

Empfehlungen anderer Unternehmen

Station in der Klassikstadt KFZ-Betrieb   hat das btrusted-Siegel noch nicht aktiviert
Sie sind Inhaber? Siegel jetzt kostenlos freischalten!
 

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 2 Bewertungen (+ 19 weitere) aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (2)
Nicht in Gesamtnote eingerechnet
yelp (19)

Meine Bewertung für Station in der Klassikstadt KFZ-Betrieb

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig
Jetzt bewerten!*

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 11.08.2018Dennis S.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Das Konzept von der Klassikstadt ist sehr interessant und für Autoverrückte eine tolle Sache. Die Klassikstadt bietet verschiedenen Firmen ...” mehr

Unzumutbar? 08.11.201705Andrew12

verifiziert durch Checkin, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Ich bekam im Xing eine Einladung von VMware, welche sich als Evenlocation die Klassikstadt in Frankfurt ausgesucht hat. Die Veranstaltung sollte um 10:00 Uhr beginnen, also fuhr ich so ca 07:00 Uhr zu Hause los. Mit dem Navi über die Autobahn A48 nach Frankfurt. Aufgrund von einigen Baustellen gelangte ich um kurz vor 10:00 Uhr am Ziel an. Es handelt sich um einem alten Werksbau mit großem Gelände und ausreichend Parkplätzen. Nach dem einchecken gab's einen kleinen Frühstücksimbiss und dann verschiedene Vorträge. In den Pausen schaute ich mir die geparkten Fahrzeuge und die Ausstellungsräume an. Das Innenleben besteht aus einer Durchfahrt wie eine Boxengasse und seitlich befinden sich die Stellplätze für die Fahrzeuge. Die meisten stehen hinter riesigen Glasschiebetüren. Aber auch Händler wie McLaren oder Lamboghini, Werkstätten, Büros sowie kleine Shops befinden sich mit unter einem Dach. So konnte ich mir die teuren Sportwagen aus nächster Nähe anschauen. In den Werkstätten konnte man die Mechaniker hinter Glas beobachten wie sie an den Autos schraubten. Es handelt sich hier nicht um ein Oldtimermuseum, sondern lediglich um abgestellte oder zum Verkauf angebotenen Fahrzeugen. Auch die gesamte Räumlichkeiten wurden in dem schönen altesn Stil des Werkes hergerichtet und modernisiert. Es befinden sich mehrer Treppenhäuser , aber auch Aufzüge, um in die einzelnen Stockwerke zu gelangen. Eine weite Anfahrt würde ich nicht empfehlen aber wenn man in der Nähe ist lohnt sich ein Abstecher hierhin allemal. ...”weniger

Unzumutbar? 04.10.2016Nic F.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Toll, toll, toll... hier staunen nicht nur kleine Kinder, sondern auch die Großen. Und wenn ihr denkt das ist nur was für Männer; ...” mehr

Unzumutbar? 05.04.2016Horst H.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Hansestadt Hamburg, Lutherstadt Wittenberg, Documenta-Stadt Kassel, Klassikstadt Frankfurt, Gebrüder Grimm ... Moment. Klassik?? - Ja! ...” mehr

Unzumutbar? 28.01.2016MrMenace

verifiziert durch Checkin, Foto vor Ort, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Die Klassikstadt in Frankfurt-Fechenheim ist wirklich eine ganz tolle Einrichtung mit wundervollen Oldtimer- und Nischenfahrzeugen namenhafter Hersteller. Das Museum befindet sich in einer alten Fabrikhalle, die für diese Ausstellung eine perfekte Atmosphäre bietet. Eintritt ist frei und der Besucher kann sich alles völlig entspannt anschauen. Unglaublich was hier für wahre Schätze stehen. Ich finde darüber hinaus den Oldtimer-Club richtig interessant, bei dem Mitglieder ab 179€ im Monat auf eine ausgewählte Flotte von Oldtimer-Fahrzeugen zugreifen können sowie an diversen Veranstaltungen teilnehmen können. ...” mehr


Das sagt das Web über "Station in der Klassikstadt KFZ-Betrieb"

Foursquare 8.8/10
aus 153 Bewertungen
Legende:
1 Bewertungen stammen von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen