für Köln


Verlagsgruppe Random House GmbH

Neumarkter Str. 28
81673 München - Berg am Laim Zum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: 0800 5 00 33 22
Verlagsgruppe Random House GmbH 0800 5 00 33 22 München Neumarkter Str. 28 81673 Berg am Laim 4.5 5 2

Weiterempfehlen:

Bilder aus weiteren Quellen (1)

Nutzerfoto golocal
Öffnungszeiten von golocal*
Montag 08:30 - 17:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 17:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 17:00 Uhr
Freitag 08:30 - 16:00 Uhr
golocal ist offizieller Partner von Das Örtliche. Bei den genannten Informationen handelt es sich um Nutzermeldungen, die nicht redaktionell geprüft werden.
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 2 Bewertungen aus diesen Quellen:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (1)
dialo (1)

Meine Bewertung für Verlagsgruppe Random House GmbH

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 19.12.2013Kulturbeauftragte

verifiziert durch Community, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Ein geflügeltes Pferd ist das Markenzeichen der hochwertigen Bildbände der Firma Prestel, die im Jahre Juni 2008 von der Verlagsgruppe Random House aus München übernommen wurde. Etliche dieser "Schätzchen" nenne ich mein Eigen, doch leider die Qualität hat bekanntlich seinen Preis! Das Verlag hat sich vor allem auf Bildbände über Kunst, Architektur, Kunsthandwerk, Fotografie auch Mode und Kulturgeschichte spezialisiert. Viele Publikationen, die in meinem seht hohen Regal zu finden sind, sind Ausstellungskataloge, in denen ich mal gewesen war bzw. die mich thematisch interessiert hatten. Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 durch Hermann Loeb in Frankfurt / Main haben sich die Strukturen und die Eigentümer mehrmals geändert. Die wesentlichsten unter ihnen waren die Gründungen der Zweigstellen in London und New York, dadurch ist die englischsprachige Sparte ein wichtiges Standbein des Unternehmens geworden. Das Stammhaus in München existiert bereits seit 1940, seit den 1980-er Jahren hat sich der damalige Verlagsleiter Jürgen Tesch dafür eingesetzt, dass der Verlag mehr international agieren sollte, deshalb werden jedes Jahr ersscheinen ca. 300 von den 800 Titeln, die jeweils erscheinen in englischer Sprache, die man in den namhaftesten Museen vorfinden kann. Auch an junge Leser wird hier gedacht, denn es gibt eine eigene Sparte mit der Bezeichnung Prestel Junior, die schon die Kleinsten an dieses Themengebiet ran führen möchten. Auf der angegebenen Homepage habe ich auch entdeckt, dass sie auch Hörbücher und e-books anbieten, bei Interesse dort nachschauen! Wie ich gesehen habe, es gibt sowohl die günstigen Broschüren, sowie die gebundenen Ausgaben, doch ich kenne sich vor allem in der letztgenannten Form, doch die TBs fangen bei wenigen Euro an. Für eine Kulturbeauftragte ist es selbstverständlich, dass auch diese Verlagsgruppe an dieser Stelle erwähnung finden soll! Wie der Name es auch hinweist, gehören weitere Unternehmen dazu, unter diesem Link kann man sie finden: http://www.randomhouse.de/randomhouse/index.jsp Da die Bücher (HK) schon sich im mittleren Preissegment (für diese Art Bücher) bewegen ziehe ich einen Stern ab, doch, wenn man so wie ich kunstinteressiert ist, kommt man auf diesem Gebiet an Prestel nicht vorbei, daher meine Empfehlung! ...”weniger

Unzumutbar? 20.09.2011Mia Aus Fürth

via dialo Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über dialo eingeholt.

die Lazarus Formel von Ivo Pala „ich kann es kaum erwarten, ab 19.12.2011 den Roman bestellen zu können. Hier die vielversprechende ...” mehr


Legende:
1 Bewertungen stammen u. a. von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen