Top-Suchbegriffe für Ärzte und Heilberufe: Teil 2

Für die Branchen Physio-, Ergo- und Psychotherapie, sowie Heilpraktiker und psychologische Psychotherapeuten

mauritius images / Wavebreakmedia / Ewa Jezierska
Geschätze Lesedauer: 1 Minuten, 19 Sekunden

Im zweiten Teil unserer Reihe der Top-Suchbegriffe für Ärzte und Heilberufe können Physio- und Ergotherapeuten, Heilpraktiker und Berufsgruppen aus der Psychotherapie sehen, welche Keywords in der gewerblichen Suche von Das Örtliche am häufigsten gesucht werden.

Suchbegriffe für PhysiotherapeutenInfografik Physiotherapie

Wenn Nutzer bei Das Örtliche nach Physiotherapeuten suchen, geben sie am häufigsten die folgenden Suchwörter ein: „Physiotherapie“, „Physiotherapiepraxis“ und „Gesundheitszentrum“. Auch mit dem Keyword „Physiotherapeuten“ und seinem Singular „Physiotherapeut“ wird gesucht. Kurzfassungen wie „Physio“ werden ebenfalls in die Suche eingegeben. Der Begriff Krankengymnastik taucht in der Kombination „Physiotherapie Krankengymnastik“ sowie als Einzelwort auf.

Infografik ErgotherapieSuchbegriffe für Ergotherapeuten

Um als Ergotherapeut besser gefunden zu werden, bieten sich die Begriffe „Ergotherapie“, „Ergotherapeuten“ sowie verschiedene Kombinationen mit dem Begriff „Praxis“ an. Ergotherapeuten, die auf die Arbeit mit Kindern spezialisiert sind, sollten die Suchwörter „Ergotherapie für Kinder“ und „Ergotherapie Kinder“ nutzen, um potentielle Patienten besser auf sich aufmerksam zu machen.

Suchbegriffe für HeilpraktikerInfografik Heilpraktiker

Die Top-Suchbegriffe für Heilpraktiker sind die direkten Keywords „Heilpraktiker“ und „Heilpraktikerin“ sowie die Kombinationen „Heilpraktiker Psychotherapie“, „Heilpraktikerpraxis“ und „Heilpraxis“. Heilpraktiker sollten zudem etwaige Spezialisierungen angeben; das zeigt der häufig genutzte Suchbegriff „Heilpraktiker Osteopathie“. Auch nach Ausbildungsmöglichkeiten für Heilpraktiker wird in der Suche von Das Örtliche mithilfe der Begriffe „Heilpraktikerschule“ und „Heilpraktikerausbildung“ gesucht.

Infografik Psychologische PsychotherapeutenSuchbegriffe für psychologische Psychotherapeuten

Psychologische Psychotherapeuten profitieren von verkürzten, umgangssprachlichen Suchbegriffen wie zum Beispiel „Psychologe“. Wenn Nutzer nach Therapeuten suchen, die auf Kinder spezialisiert sind, geben sie „Kinder Psychologe“ oder den Plural „Kinder Psychologen“ ein. Darüber hinaus wird auch nach den akademischen Titeln der Therapeuten gesucht.

Suchbegriffe für PsychotherapieInfografik Psychotherapie

Nutzer geben in der gewerblichen Suche von Das Örtliche vor allem naheliegende Suchbegriffe wie „Psychotherapie“ ein. Darüber hinaus wird aber auch nach ganz allgemeinen Begriffen wie „Psychoanalyse“ und „Therapie“ gesucht. Hin und wieder suchen Nutzer jedoch auch sehr spezifisch; das zeigt zum Beispiel der Begriff „Traumatherapie“.

Lesen Sie auch Die richtigen Keywords: So wichtig sind sie für Ihr Unternehmen sowie Teil 1 der Reihe.

Werden Sie Facebook Fan

von Das Örtliche für Unternehmen und verpassen Sie keine News mehr!